Montag, 11. April 2011

Anleitung Portemonaie-Geldverpackung z.B.zur Konfirmation

Hallo,

hier ist nun die Anleitung zum Portemonaie, z.B. ur Konfirmation u.a.


Also, als erstes braucht ihr ein Stück Cardstock in der Größe 18, 5 x 8 cm,
nach Geschmack die Enden abrunden. Dann mittig falzen bei 9,25 cm. Diesen Falz ein wenig "dicker" machen, damit das Portemonaie später gut geschlossen werden kann.
Leider ist das Bild sehr dunkel geworden, ich hoffe es geht auch so!




Nun zum Innenteil. Das habe ich aus einem flüsterweißem Stück Cardstock angefertigt, in der Größe 17 x 15 cm. An der kurzen Seite einen Falz bei 7 cm und bei 14 cm machen. Nun habt ihr ein 1 cm schmales Stück am Ende der kurzen Seite, dorthin kommt das gute stark klebende doppelseitige Klebeband (Selbstklebestreifen) von SU!. Das weiße Stück Cardstock zusammenkleben und an den äußeren Seiten zur besseren Entnahme des kleinen Kärtchens und des "Geldes" " grins" ... mit einem kleinem Kreisstanzer einen halben Kreis ausstanzen ( ich habe den 1 inch Kreisstanzer benutzt).
Nun das Innenteil auf das Außenteil kleben, dabei braucht man nur die langen Seiten zu kleben( oben am Rand mit doppelseitigem Klebeband).
Nun geht es ans Verzieren.


Ich habe noch auf das Innenteil bei jeder Seite ein kleines Stück Cardstock ( hier in rosenrot) aufgeklebt in der Größe 4 x 7,5 cm. Vorher habe ich es mit dem Spruchstempelaus dem Set "Zuversicht" ( Mini-Katalog), mit weißer Stempelfarbe.
Dann habe ich noch das rosenrote Saumband ( auch aus dem Mini) jeweils an jeder Seite aufgeklebt( die "Raffung" bekommt man hin, wenn man untendrunter das starke doppelseitige Klebeband klebt, und das Band in Falten legt).


Für das Kärtchen benötigt ihr ein Stück Cardstock in der Größe 7 x 8 cm, darauf kommt flüsterweißer Cardstock in der Größe von 6,5 x 7 cm. 
Oben noch mit der Etikettenstanze ein Teil ausgestanzt und drangeklebt. ( Hier kann man auch einfach ein Loch mit der Lochzange oben in das Kärtchen machen und ein Stück Schleifenband verknoten. Ganz nach eurem Geschmack!
 

Vorne auf dem Portemonaie habe ich mit dem weißem Gelstift von SU! kleine Striche gemacht, sieht ein wenig aus wie "Nähte". Dann ein Stück Cardstock in weiß in der Größe 8 x 7 cm, darauf ein Stück Cardstock rosenrot in der Größe 6 x 7 cm aufkleben ( ich nehme immer Snail von SU!, das geht so schön schnell! ). Dann z.B. mit dem Set "Segenswünsche" verzieren ( mit Sprüchen und so ).
Fertig!
Ich hoffe, ich habe mich  nicht so umständlich ausgedrückt.
Freue mich immer sehr über eure Kommentare.

Und ich habe noch eine Bitte. Wer mag, kann sich bei mir als" regelmäßiger Leser" ( rechts im Blog) eintragen, darüber würde ich mich sehr freuen.

Nun geniesst ( hups... wird es etwa mit "ß" geschrieben?) das schöne Wetter, ich glaube morgen wird es nicht mehr so schön !

Liebe Grüße
Eure Sabine

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Lieben Dank für die Beschreibung.Auch wieder ein tolles Teil.
GLG MSBine