Freitag, 6. Mai 2011

Anleitung für die Mini-Handtaschen / gute Resteverwertung !!!!

Huhu,



 Rest Designerpapier in der Größe 8 x 8 cm ,
einmal knicken

oben vom offenen Rand 2 cm zur Mitte abmessen, von jeder Seite und abschneiden

 Mit der großen Etikettenstanze ein Etikett ausstanzen, das wird die Klappe. In der Mitte 2 x falzen mit einem kleinem Abstand. Auf die schmalere Seite ( kommt hinten an die Tasche) etwas starkes doppelseitiges Klebeband und an der Tasche festkleben.
wow... draußen ist ja ein Bilderbuchwetter !!! Habe schon auf der Liege viel Sonne bekommen, doch jetzt möchte ich euch schnell die Anleitung für die Mini-Handtaschen geben.
Komisch. Ich schreibe erst immer den Text und dann lade ich die Bilder darauf, aber meistens kommen die Bilder an den Anfang, verstehe ich nicht.

Die fertige Tasche könnt ihr ja im Post von gestern nachschauen, habe ich gerade nicht mehr fotografiert.
Mit einem kleinem Blümchen als Verschluss verzieren, fertig!
Innen habe ich eine kleine Schoki mit 2 Miniklebepunkten befestigt.
Ach ja, und zum Verschließen der Tasche habe ich einen halben Klettverschluß genommen.

Liebe Grüße
Eure Sabine

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

DANKE!!!für Deine Mühe trotz des Wetters!!!
Noch eine schöne Zeit in der Sonne, LG MSBine

Anja hat gesagt…

Huhu Sabine, dann kann ich ja jetzt auch mal diese kleinen Handtaschis ausprobieren, ich hab die kleinen Milka-Tafeln gefunden *lach*
Hab vorhin den Umschlag mit Bierdeckeln zur Post gebracht, sollte evtl. schon morgen bei dir sein.
Ganz liebe Grüße, Anja

Anonym hat gesagt…

Verfolge sonst recht still deinen Blog und bastel eifrig nach. Bin immer dankbar für neue Anleitungen. Gefällt mir total gut!

Anonym hat gesagt…

Hallo Sabine,

die Mini-Handtasche ist ja total "süß"; passend zum Inhalt. Vielen Dank für die Anleitung.
Schönes Wochenende

Beate

Brigitte hat gesagt…

Diese kleine Verpackung ist ja wirklich ganz schnell gemacht - danke für die Anleitung.
Eine gute Idee zur Papier-Resteverwertung :)
LG Brigitte