Montag, 30. Mai 2011

Geburtststagskarte mit Stampin´Up! wieder im Vintage-Stil !!!

Hallihallo,


zeige euch noch ganz schnell meine Geburtstagskarte, die ich heute zu Ende gewerkelt habe.

Wer die Karte bekommt, darf ich noch nicht sagen, ist eine Überraschung .

Die Karte habe ich aus Cardstock in der Farbe pflaumenblau gebastelt, abgesetzt mit der Farbe rosenrot.
Alle Materialien sind von SU!.

Folgene Materialien habe ich benutzt:
Cardstock in pflaumenblau und vanille pur und für die Schmetterlinge und Rosen Cardstock in rosenrot
Saumband rosenrot
Stempelrad für den Hintergrund, ich glaube es hieß "very vintage", gibt es nicht mehr
kleiner Stempel innen: "Tiny Tags"
Cardstock in farngrün für die Blätter, die mit der Vogelstanze gemacht sind
Band: Leinenfaden ( jetzt nehme ich meistens Paketschnur in ganz dünn, gibt es hier in einem Laden)
SAB-Stempelset: "Glück" ( großer Schnörkel innen)
Stempel: "Lebe Hoch" ( ein älteres Gastgeberinnenset)
1 grüner Knopf



Gefällt sie euch?

Liebe Grüße
Eure Sabine

Dienstag, 24. Mai 2011

....ach du liebe Zeit ... schon wieder ein Mini-Album !!!!

Juhuuu,





habe soeben das Mini-Album, welches uns Charlotte von Stampin´Up! -Abend bei der Städtetour in Bremen gezeigt hat, nachgearbeitet, mit ein paar persönlichen Veränderungen von mir.
Das macht total viel Spaß. Nun habe ich auch endlich einmal das Stempelset mit dem Eifelturm benutzt.

Dieses Album ist auch gut für die diesjährige Convention in Paris geeignet, oder?

Liebe Grüße
Eure Sabine

... und jetzt kommen 3 neue Karten, ein bißchen im Vintage-Stil !!!

Hallihallo,





hier kommen nun erst einmal die versprochenen Karten.
Die kleinen Röschen herzustellen, macht total viel Spaß. Wie es gemacht wird zeigt Steffi in einem tollen kleinem Film. Ich habe noch zusätzlich um die beiden größeren Röschen einen 1" Kreis dahintergeklebt.
Dafür den Kreis ausstanzen und ein wenig "knüddeln" und mit den Fingern im Kreis drehen, damit der Rand ein wenig "eierig" wird. Wenn mann gut geknüddelt ( tolles Wort, oder?) hat, kann man den Kreis vorsichtig teilen. Aber Vorsicht: nicht ganz lösen. Dann klebt man die keine Rose auf den Kreis und schon sieht sie ein wenig größer aus.
Karten im Vintage-Stil zu machen sind toll. Die Inspiration habe ich auf dem Stampin´Up!- Abend letzten Donnerstag bekommen, als Dörte ihre Karte vorgeführt hatte.
So, vielleicht schaffe ich noch das kleine Mini-Album, welches Charlotte beim Stampin´Up! - Abend bei der Städtetour vorgeführt hatte.
Bis später!
Liebe Grüße
Eure Sabine

Montag, 23. Mai 2011

Morgen gibt´s ein paar Karten und vielleicht schon wieder ein Mini-Album!

Hi,

wollte euch nur schnell mitteilen, das morgen ein paar Karten zu sehen sind. Und eigentlich möchte ich schon wieder ein Mini-Album zeigen , so eines haben wir bei der Städtetour gemacht. Mal schauen, ob ich es zeitlich schaffe. Ich liebe Mini-Alben (  habr ihr glaube ich schon gemerkt ).

Und wer auch mit dem Gedanken spielt, eine Demo zu werden, kann sich gerne bei mir melden.
Ich kann nur sagen: es ist nur toll..... toll....toll. Ihr glaubt gar nicht, wie viele super netten Menschen man kennenlernen kann, also es ist richtig, Hobby verbindet. Vor 1 1/2 Wochen habe ich Gaby und Sonja kennengelernt und jetzt haben wir uns schon verabredet. Ist doch toll, oder?

So,nun wünsche ich euch eine gute Nacht!
Liebe Grüße
Eure Sabine

Sonntag, 22. Mai 2011

Hier kommt das kleine Tag- " Mini-Album" mit Anleitung !!!!

Huhuu,

hier ist nun  das kleine Mini-Album mit 3 Tags darin:

Die Rose hat uns Dörte bei der Städte-Tour gezeigt: Einen Kreis ausstanzen, in der gewünschten Blumengröße ( hier 1 " ), und die eine Seite des Kreises mit dem starken doppelseitigen Klebeband ( Selbstklebestreifen) beziehen. Die obere Schicht des Klebebandes abziehen und nun ein weiches Schleifenband ( hier: rosenrotes Saumband aus dem Mini) in sich verdrehen und von außen nach innen auf den Kreis legen. In die Mitte noch eine Perle und fertig.

So sieht das Album ausgeklappt aus. Kann man auch wunderbar aufstellen. Auf die freien Flächen kann man gut kleine Fotos aufkleben, und auf die Tags kann man etwas nettes schreiben.


Und hier nun die Anleitung:
Einen Streifen Cardstock ( hier pflaumenblau) in der Größe 29,7  x 7 cm  schneiden und falzen bei
5 / 10 / 15 / 20 / 25 cm ( in inch: bei 2 / 4 / 6 / 8 / 10 " )

Am Ende bleibt ein kleineres Stück übrig ( 4,2 cm), das ist die Vorderseite- also umdrehen.

Nun den Cardstock mit Designerpapier verzieren ( ich habe das Designerpapier "Frühlings-Sinfonie" genommen). Je Seite 4,5 x 6,5 cm , bei der kleineren 3,7 x 6,5 cm.

Die kleinen Taschen ( werden nur an 2 Seiten mit starkem doppelseitigen Klebeband aufgeklebt), wo die Tags darin stecken = 4,5 x 2,5 cm. Dafür erst einen Streifen Cardstock ( hier pflaumenblau) 4,5 cm abscheiden, dann mit dem Bordürenstanzer "Häkelbordüre" stanzen und dann bei 2,5 cm abschneiden.

Die Tags ( in rosenrot) sind mit dem Stanzer " Anhängerstanze" und "große Anhängerstanze " gemacht. Nun noch einen kleinen Schmetterlingsstempel  daraufgesetzt und Herzen mit einem Knopf verziert daraufsetzen.

In die Tags habe ich noch  ein Loch gestanzt und Schleifenband durchgezogen und mit Leinenfaden zugebunden. Dann noch ein kleines " hello" bzw. "friends" mit den Tiny-Tag-Stempel und darangehängt.

Das Schleifenband zum Zubinden vorher unter das Designerpapier kleben.

Wie ihr seht, liebe ich so kleine Minis.
Liebe Grüße
Eure Sabine

Mein Swap ( Mini-Album) vom Teamtreffen bei Jenni !!!!

Hi,






hier zeige ich euch noch schnell mein Mini-Album , das ich für Jenni und meine Team-Kolleginnen gewerkelt habe.

So, und nun kommt gleich mein anderes " Mini-Album", was ich gestern angekündigt habe.

Liebe Grüße und bis gleich
Eure Sabine

Samstag, 21. Mai 2011

Swaps ... von der Städtetour in Bremen !!!

Hi,






hier sind die Swaps, die ich bekommen habe!!!!

Toll oder ?????

Das sind so tolle Anregungen, da jeder komischerweise etwas anderes gebastelt hat.

Nochmals vielen Dank an alle Demo-Kolleginnen !!!

Morgen zeig ich euch ein Mini-Album. Das habe ich heute Nachmittag schon gewerkelt, ich kann irgendwie nicht so untätig in der Sonne liegen, ist mir zu langweilig.

Das Mini-Album ist mit kleinen Tags (Anhänger) bestückt und ist wirklich "mini". Kann man wieder gut aus ein paar Reststücken machen. Die Anletung bekommt ihr auch dazu.

Nun wünsche ich euch noch einen schönen Abend!

Liebe Grüße
Eure Sabine

Oh je ... mein Rücken ....

Huhuuu,

nun ist es passiert - so wie immer, wenn in Unkraut jäte - ich habe es im Rücken ( "Zwinker" zu  MSBine), Habe aber auch fast 2 Stunden mich "falsch" gebückt. Kann irgendwie nicht anders. Das letzte Stück mache ich später.
So, da ich nun meine "Pflicht"getan habe, kann ich mich ja den schönen Dingen widmen.
Lege mich erst einmal in die Sonne, und überlege, was ich euch gleich zeigen kann.

Und vielen lieben Dank für eure super schönen Kommentare. Die lese ich immer zu gerne!!!!

Genießt ihr auch heute die Sonne?

Liebe Grüße
Eure Sabine

Hier meine Karte "Zuversicht"

Hallo,

habe es gstern leider nicht geschafft, euch meine Karte zu zeigen. Ich war sooooo müde.
Und jetzt habe ich es schon öfter versucht, Bilder hochzuladen, aber es funktioniert irgendwie nicht. Na ja, das eine Bild hat ja funktioniert. Obwohl man nicht alles so gut erkennen kann.
Also ich habe die Top-Note mit der Big Shot ausgestanzt und mit der Stempelfarbe "savanne" den Hintergrund im Schriftstempel aus dem Set "Zuversicht" gestempelt. Die Ränder mit Stempelfarbe verwischt ( das mag ich so gerne) dann 2 Schmetterlinge , je einer in humbeer und wildleder, gestempelt und ausgeschnitten. Ein bißchen "abgeguckt" habe ich mir diese Stilrichtung bei Dörte. Sie zeigt immer so tolle Projekte, auch jetzt wieder bei der Städtetour in Bremen.

So, heute ist das Wetter so schön, das der Garten "ruft". Leider wächst das Unkraut immer so schnell.
Aber ich werde mir beim Unkrautjäten überlegen, was ich euch heute noch zeige.

Liebe Grüße
Eure Sabine

Freitag, 20. Mai 2011

Städtetour in Bremen !!!!

Guten Morgen,

mannohmann... war das gestern schöööööön in Bremen bei der Städtetour von Stampin´Up!.
Leider darf ich noch nichts genaues berichten, bis alle Städtetouren gelaufen sind.
Nur soviel: wir haben ganz ganz tolle Sachen gemacht und ich habe von meinen Demo-Kollegen und auch von einigen Gästen sooooo tolle Swaps bekommen.

Nochmals vielen Lieben Dank  !!!!

Und vielen Dank, liebe Mareike, das du mich begleitet, und mir auch so ein schönes Geschenk gebastelt hast. Ich denke, auch für dich war es eine sehr schöner und aufregender Abend !!!!

Und auch ganz lieben Gruß an  Gaby und Sonja ( freue mich sehr, das ich euch kenengelernt habe), die mich inspieriert haben, doch zur Städtetour zu gehen. Ich wollte erst nicht, da ich im Moment so viele Termine hatte. Doch Gott sein Dank bin ich hingegangen, sonst hätte ich so einiges verpasst.
Doch nun bin ich froh, mitgegangen zu sein.

Und da ich im Moment so viele Termine hatte, konnte ich mich noch gar nicht über mein Team-Treffen am letzten Sonntag bei der lieben Jenni bedanken.

Es war sooooooo schön, euch alle persönlich kennen zu lernen !!!!!!

Und auch dort habe ich so viele tolle Swaps bekommen, das ist total super.

Also ich kann nur allen sagen, es ist sooooo toll, eine Demo bei Stampin´Up! zu sein.

Etwas Kreatives bekommt ihr heute auch von mir zu sehen. Bis später !!!

Und an alle, die bei meinem Blog-Candy mitgemacht haben, in der nächsten Woche kommt meine kleine Überraschung zu euch. Meine Termine habe ich alle "abgearbeitet" und nun habe ich wieder Zeit, mich dem Basteln zu widmen.

Liebe Grüße
Eure Sabine

Samstag, 14. Mai 2011

Schnelles Danke-Kärtchen !!!

Hi,

zeige euch schnell ein kleines Danke-Kärtchen. Das ist ganz schnell gemacht. Einfach ein Stück Cardstock in der Größe 7,5 x 15 cm zuschneiden und in der Mitte falzen. Dann ein Stück andersfarbiges Stück Cardstock in der Größe 6,5 x 6,5 cm daraufkleben. Oben und unten mit dem Bodürenstanzer "Häkelbordüre" einen Streifen aufkleben und mit einem "Dankestempel" versehen. Mit Strass-Steinen verzieren. Fertig.

Morgen bin ich bei Jenni zum Team-Treffen. Es ist mein erstes !!!! Huh... bin schon ganz schön aufgeregt !!!
Werde euch nächste Woche davon berichten !!!

Liebe Grüße
Eure Sabine

Dienstag, 10. Mai 2011

Und jetzt die "schnelle" Hochzeitsverpackung !!!

Hi,



so, nun habe ich die Hochzeits-Geldgeschenkverpackung fertig.
Habe aus Cardstock 2 Herzen ausgeschnitte, die "Braut" mit schönem weißem Papier bezogen und mit weißem Tüll verhüllt. Ein paar selbstklebende Perlen ( natürlich von Stampin´Up!)darauf und schon ist sie fertig,
Für den "Bräutigam" habe ich ein schwarzes Herz ausgeschnitten, einen Revers extra ausgeschnitten und mit Abstandshaltern auf das Herz geklebt. Unter das Revers habe ich noch etwas weißen Cardstock gegeben - für das Hemd. Nun noch den Kragen aus weißem Cardstock ausgeschnitten und aufgeklebt. Aus weißem Satinband eine "Fliege" gemacht und ein bißchen "Grün und eine kleine Rose" für den Bräutigamschmuck und fertig. Das Geschenk habe ich dann mit allerlei Herzen nd Sprüchen sowie Rosen verziert.
Gefällt es euch?

Liebe Grüße
Eure Sabine

Blumenkette mit Filzkordel .... mal etwas anderes !!!!

Hallihallo,

möchte euch noch schnell einmal etwas anderes zeigen, und zwar eine selbstgemachte Blumenkette ( mit der extra großen Blumenstanze und der Boho-Blütenstanze von Stampin´Up! ) . Die Blumen sind ausgestanzt ( in den Farben himbeer, kirschblüte, vanille und pflaumenblau), zerknüllt ( ja, ihr hört richtig!) und wieder auseinandergefaltet. Ich habe , das ist nun mein Geschmack, die Ränder und die Blumen so wie es kommt, mit himbeerfarbener Stempelfarbe mit Hilfe eines kleinen Schwämmchens geinkt( einfach nach Gusto hinüberwischen)
 So sämtliche Teile anfertigen und auf das Filzband ( Filzkordel) aufkleben. Zwischen den einzelnen Blüten habe ich das Filz-Kordelband 2 x geknotet ( 2 Knoten übereinander, damit der Knoten dicker ist). Zum Schluß noch etwas Jutefaser in himbeer umzuwickeln. Sieht sehr schön aus auf einer hellen Tür bzw. wenn man die Kette in den Raum hängt.






 Habe die Blumen noch ein wenig mit goldenem Glanzspray (Glanzfarbe champager mit 70 % Alkohol in einer kleinen Sprühflasche gemischt von Stampin´Up! ) besprüht. Also mit gefällts! Paßt gut an die Tür meines Stempelzimmers, da ich viel in himbeer und pink habe.

Wer von euch auch gerne einmal so eine Kette basteln möchte , kann das Material zum selbst zusammenbasteln gern bei mir bekommen.  Siehe rechts bei Material-Kit.

So, nun mache ich noch "schnell" eine Hochzeitsverpackung, zeige ich später.
Liebe Grüße
Eure Sabine

Montag, 9. Mai 2011

Gewinnspiel bei Stampin´Up! am Montag !!!

Hallohallo,

bei Stampin´Up! gibt es im Mai jeden Montag ein Gewinnspiel. Klickt hier

Und denkt nicht, ich bin nicht kreativ, doch ich habe alle Hände voll zu tun.,denn im Moment mache ich gerade kleine Swaps füt meine Team-Kollegen. Am kommenden Sonntag darf ich zu meiner Team-Upline Jenni zu unserem Team-Treffen. Ich bin schon ganz aufgeregt, denn ich war ja noch nie bei einem Team-Treffen. Und das tolle ist, das ich dann endlich Jenni und meine anderen Kolleginnen endlich live erleben darf. Ich kenne sie ja nur aus dem Internet , toll oder?
Leider kann ich euch die Swaps noch nicht zeigen, es sol ja eine Überraschung sein.
Doch ich überlege mir heute noch etwas, was ich euch zeigen kann - versprochen !

Das Wetter ist so traumhaft, gehe jetzt einen Moment in den Garten, um Sonne zu tanken.

Liebe Grüße
Eure Sabine

Freitag, 6. Mai 2011

Anleitung für die Mini-Handtaschen / gute Resteverwertung !!!!

Huhu,



 Rest Designerpapier in der Größe 8 x 8 cm ,
einmal knicken

oben vom offenen Rand 2 cm zur Mitte abmessen, von jeder Seite und abschneiden

 Mit der großen Etikettenstanze ein Etikett ausstanzen, das wird die Klappe. In der Mitte 2 x falzen mit einem kleinem Abstand. Auf die schmalere Seite ( kommt hinten an die Tasche) etwas starkes doppelseitiges Klebeband und an der Tasche festkleben.
wow... draußen ist ja ein Bilderbuchwetter !!! Habe schon auf der Liege viel Sonne bekommen, doch jetzt möchte ich euch schnell die Anleitung für die Mini-Handtaschen geben.
Komisch. Ich schreibe erst immer den Text und dann lade ich die Bilder darauf, aber meistens kommen die Bilder an den Anfang, verstehe ich nicht.

Die fertige Tasche könnt ihr ja im Post von gestern nachschauen, habe ich gerade nicht mehr fotografiert.
Mit einem kleinem Blümchen als Verschluss verzieren, fertig!
Innen habe ich eine kleine Schoki mit 2 Miniklebepunkten befestigt.
Ach ja, und zum Verschließen der Tasche habe ich einen halben Klettverschluß genommen.

Liebe Grüße
Eure Sabine

Donnerstag, 5. Mai 2011

kleine Mini-Handtaschen als Schoko-Verpackung !!!!

Hallihallo,


heute nachmittag habe ich ein paar kleine Mini-Handtaschen gewerkelt. Sie sind gut geieignet, wenn man z.B. etwas kleines- wie z.B. ein Stück Schokolade - verschenken möchte.
Die genaue Anleitung schreibe ich euch morgen auf.
Gut geeignet für die Resteverwertung. Der Verschluß der Tasche ist mit dem Etikettenstanzer aus dem Minikatalog gemacht.
Na, gefallen euch die Taschen?

Liebe Grüße
Eure Sabine

Und Margrit - geht klar - habe deine Anschrift.

And the Winner is ..........

Juhuuuu,

ich möchte allen Teilnehmerinnen herzlichst danken. Ihr habt mir mit euren lieben Wünschen eine sehr große Freude gemacht. Es war immer sehr aufregend für mich zu schauen, wer mir wieder einen so lieben Kommentar geschrieben hat.

Und nun ist es ist vollbracht! Der Gewinner meines ersten ( aber nicht letzten) Blog-Candys steht fest.





Die Gewinnerin ist

S I L K E !!!

Herzlchen Glückwunsch !!!!


Bitte schreibe mir eine Mail mt deiner Anschrift, damit ich deinen Gewinn schnell zu dir schicken kann.

Und ihr anderen lieben Mitspieler, bitte nicht traurig sein, auch für euch habe ich eine kleine selbstgemachte Überraschung.
Schreibt mir bitte auch , wenn ihr möchtet, eure Anschrift und laßt euch überraschen. Allerdings kann ich nicht so schnell damit sein, da ich in den nächsten 2 Wochen sehr ausgebucht bin. Aber die Überraschung kommt  bestimmt!!!

Von einigen von euch habe ich schon die Anschrift, die das wissen brauchen mir keine Mail zu schreiben.

Liebe Grüße
Eure Sabine

Dienstag, 3. Mai 2011

Countdown des Blog-Candys !!!!

Huhuu,

morgen ( Mittwoch 04.05.) ist der letzte Teilnehmer-Tag des Blog-Candys.
Wer noch mitmachen möchte, geht auf den Post vom 24.04. ( einfach herunterscrollen).
Am Donnerstag, dem 05.05. werde ich den Gewinner bekanntgeben.

Liebe Grüße
Eure Sabine

Sonntag, 1. Mai 2011

Donnerstag 05.05. : Stempeln zum Kennenlernen bei mir zu Hause !!!

Hallo,

hatte dieses Wochenende leider keine Zeit, euch etwas Neues zu zeigen.
Wer mir gerne einmal über die Schulter schauen möchte, hat am Donnerstag, 05.05.2011 die Gelegenheit dazu, einmal das Stempeln selbst auszuprobieren oder auch nur einmal anzuschauen.
Von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr könnt ihr gerne vorbei kommen, vorausgesetzt logischerweise, ihr wohnt bei mir in der Nähe. Wer schon weiß, ob er kommt, kann mir ja eine Mail schicken, muß aber nicht sein ( würde mich natürlich sehr freuen).

Und nicht vergessen: Das Blog-Candy läuft noch bis einschließlich 04.05. !!!!
Und allen, die jetzt schon so liebe Kommentare abgegeben haben :

Vielen lieben Dank !!!!!

Liebe Grüße
Eure Sabine