Montag, 5. März 2012

...juhuuu. es hat geklappt ... die Blumenketten ...

Huhu,

juhuuu, mein Sohn hat es wieder hinbekommen .... nun kann ich wieder Bilder hochladen ... puhhhh.. gar nicht so einfach, wenn auf dem PC alles weg ist ... nun ja, hat ja wieder geklappt.

Leider macht unsere Kamera nicht so farbgetreue Bilder ... ups... oder liegt es etwa an mir?
Schaut selbst:

O.K, ein etwas unvorteilhaftes Bild.... jaja... wenn man (Frau) mal schnell etwas zeigen möchte...hihi...


Hier ist die Blumenkette in himbeerrot und zartrosa ( sieht hier leider weiß aus) und in der Mitte jeder Blume noch limone. Die Blumen habe ich auf eine Filzkordel geklebt ( mit dem Tombow-Kleber).
Nach dem Ausstanzen habe ich die Blume erst einmal "geknüdelt", damit sie nicht so "platt" ist. Dann mit dem Espressostempelkissen mit Hilfe eines Schwämmchens die Ränder gewischt ( muß man natürlich nicht machen, ist ja Geschmacksache) 

Hier petrol und aquamarin.

Morgen stelle ich euch ein paar Materialkits zusammen, für den einen oder anderen, der auch solch eine Kette werkeln möchte. Dann hoffe ich, kann ich die Farben besser "einfangen" ...hihi...

Bis morgen,
Eure Sabine

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

besonders in Himbeerrot gefällt mir die Blumenkette supergut!
Toll. dass es Dein Sohn wieder richten konnte....mit dem PC!
GGLG MSBine

Anja hat gesagt…

Huhu Sabine, gut dass ich weiss, wie wunderschön deine Blumenketten in "echt" aussehen! Ich hab meine auch schon fertig, sie hängt jetzt in meinem Fenster und ich freu mich ganz dolle, wenn ich sie anschau.
Wünsch dir ein bißchen Ruhe, liebe Grüße, Anja

Regina hat gesagt…

das wäre schade, wenn wir diese Blumenkette nicht sehen können!
Eine ganz wundervolle Idee!

LG Regina