Dienstag, 26. Juni 2012

Schoki-Verpackung mit Blume - die Anleitung

Huhu,

so, hier ist die versprochene Anleitung für die Schoki-Verpackung der letzten Tage.

Bitte anklicken, dann wird das Bild größer ( hoffe ich)


Anleitung:

Cardstock in der Größe 14 x 8 cm falzen bei 5 / 6 / 11 / 12 cm

drehen und falzen bei 1 / 7 cm. Dann z.B. mit der Prägeform "Polka Dots" prägen ( wichtig: vorher die Falzlinien ziehen)

Alle Falzlinien nachfalzen und dann so zuschneiden, wie die Bildskizze oben.

Auf die beiden Seiten starkes Klebeband ( s. Zeichnung )( Selbstklebestreifen von SU) geben und die Schachtel zusammenkleben.

Für die Hülle ein Stück Cardstock oder auch Pergament in der Größe 14 x 2,5 cm zuscheiden und  falzen bei 4 / 5 / 10 / 11 cm. Ich habe allerdings nicht gefalzt, sondern den Streifen um die Schachtel gelegt und die Falze der Scachtel angepasst - finde ich einfacher, dann passt es besser.

Dann könnt ihr die Schachtel dekorieren, wie ich z.B. mit einer Blume und Stempeln, aber auch ein Schmetterling oder auch ein großes Herz sehen hübsch aus. Euch fällt bestimmt etwas ein.

Diese Schachtel ist ganz einfach herzustellen.
Wer bisher vielleicht noch nie so etwas gemacht hat, kann sich gerne eine Probier-Packung bei mir bestellen, siehe auf der rechten Blogseite unter "Probier-Packs" nach.

Ab nächste Woche habe ich Urlaub........ juhuuuuuuuuuuuu.... dann seht ihr bestimmt ein  wenig mehr von mir ( natürlich von meinen Bastelsachen ... hihi...)

Bis dann, eure Sabine

Kommentare:

Inga hat gesagt…

DANKESCHÖN für die Verpackung, die Anleitung und deine immer tollen Ideen.
Liebe Grüße, Inga

Anonym hat gesagt…

Hallo Sabine,
auch ich möchte mich bei dir für die Bastelanleitung bedanken. Die Verpackung wird auf jeden Fall nachgemacht. Sie geht schnell und sieht auch noch toll aus, man kann sie individuell gestalten.

Viele liebe Grüße
Monika

Fatma hat gesagt…

Hallo liebe Sabine,

danke dir für die Anleitung, die werde ich auf jeden Fall mal ausprobieren. Vor allem finde ich solche Ruckzuck Werke immer besonders toll.

Lieben Gruß Fatma

Regina hat gesagt…

Sabine, ganz lieben Dank für deine Anleitung! Muss ich unbedingt mal versuchen!

LG Regina