Sonntag, 19. August 2012

..kleine Verpackung ....gute Resteverwertung...mit Anleitung ...

Huhu,

habe gerade eeeeeeeeeeeeendlich wieder gewerkelt, bin gar nicht mehr dazu gekommen....puh...ist das heiß draußen....aber ich will ja nicht stöhnen....endlich ist ja der Sommer da !!!!

Habe einmal wieder eine kleine Schoki-Verpackung für die kleinen lila Tafeln gewerkelt.... ich liebe so kleine Verpackungen, die kann man ( wenn man es schafft...hihi...) gut auf Vorrat werkeln, und man ist seine Papier-Reste los.


bild anklicken, dann wird es größer

 
hier ausgepackt




hier habe ich die Bordüre in limone ausgestanzt, gefällt mir besser, und mir gefällt es immer, wenn ih eine ganze Menge derselben gewerkelten Sachen nebeneinnder lege und anschaue, verrückt oder ...hihi...?




Muster anklicken, dann wird es größer



Habe allerdings gesehen,das die kleine Bordüre in flüsterweiß nicht so gut zu sehen ist, besser ist sie farbig zu machen, zeige ich euch später noch,muß noch einmal schnell jemanden besuchen .....:-)

Hier ist die kleine Anleitung:

Cardstock ( hier savanne) in der Größe 7,5 x 11,5 cm falzen bei 4 / 4,5 / 8,5 / 9 cm
drehen und falzen bei 0,5 cm von beiden Seiten.

Falze nachknicken.

Nach dem Muster zuschneiden

 Achtung : zum besseren Entnehmen  der Schokolade mit der  1 inch-Kreisstanze einen Halbkreis ausstanzen.( s. Muster)

Designerpapier zum Verzieren: 
2 x  6 cm x 2 cm
1 x  6 cm x 3,5 cm

Schleifenband: ca, 18,5 cm

Bordüre 6 x 1,5 cm

 ( Tipp: erst einen längeren Streifen Cardstock in 6 cm abschneiden, dann die Bordüre stanzen und dann erst die gestanzte Bordüre bei ca. 1,5 cm Breite abschneiden.)

Wenn die kleine Verpackung mit Designerpapier verziert ist, einfach das Schleifenband um die Verpackung legen und mit einem Stück dünnem Band ( ich nehme immer mein Lieblingspaketband, das ist schön dünn)
einen Schleife binden.
Fertig !

Bis dann,
Eure Sabine

Kommentare:

Steffi75 hat gesagt…

Huhu Sabine,

wie süüüüüüüüüüß sind die denn? Ja, bitte sehr gerne hätte ich und bestimmt auch noch andere dafür eine Anleitung! Ich freu mich schon auf´s nachwerkeln!

LG und DANKE, Steffi

Renate hat gesagt…

Huhu Sabine,
na, wenn das keine suuuuuper
Resteverwertung ist. Dann weiss
ich auch nicht.
Wunderschöne Farben.
LG,Renate

Sabine hat gesagt…

Huhu Steffi und Renate,

ich danke euch für eure lieben und schnellen Kommentare.

Ganz liebe Grüße
Sabine

Anonym hat gesagt…

Ach...warst Du fleißig und...so süß....und auch noch mit Anleitung.
Dankeschön!!!
GLG MSBine

Fatma hat gesagt…

Liebe Sabine,

ich stöhne aber auch, puh, einfach zu viel des Guten, wenn man wenigstens noch Luft bekäme. Jetzt sind es draußen noch 31 Grad, puh. Also deine Lila Verpackung ist ja wieder herzallerliebst, sooo schön.
Muß ich mir morgen unbedingt die Anleitung abzeichnen.Mir gefällt die Bordüre in Limone auch besser, macht noch was her. Liege jetzt mit Lapi im Bett, Fenster im ganzen Haus auf aber nix mit Abkühlung, schnief.

Nun schlaf gut

Liebe Grüße Fatma

Sabine hat gesagt…

Danke Fatma,

schlafe du auch gut :-)
Hier ist es auch noch soooo heiß....

Ganz liebe Grüße
Sabine

Anonym hat gesagt…

Wow -Sabine die Verpackung ist ja Klasse. Vielen Dank für die Anleitung.
LG Ines

Sabine hat gesagt…

Hallo Ines,

danke...und gerne ...
GLG Sabine

Steffi75 hat gesagt…

Hallo Sabine,

danke für die flotte Anleitung!

LG Steffi

Steffi75 hat gesagt…

...jetzt muss ich nur noch diese kleinen Tafeln finden......dachte erst es wären die Milka Naps.

LG Steffi

Sabine hat gesagt…

Hallo Steffi,

nein ...eine Nummer größer als die Naps ...heißen "kleine Versuchung", in einer rechteckigen großen Verpackung, es sind 25 Stück enthalten.
GLG Sabine

Steffi75 hat gesagt…

Sabine, danke für die Info. Aber bei meinem Glück finde ich die hier nirgends. Hab die noch nie gesehen und hier gibts bloß Rewe und Edeka.

LG Steffi

Sabine hat gesagt…

Huhu Steffi,

ich hab sie bei Edeka gekauft.
GLG Sabine

bastelbine hat gesagt…

oh wieder eine geniale Idee die auf meine Liste kommt :-)
DANKE dir für deine ANleitung!!! mir juckt es schon in den Fingern sie nachzuarbeiten, doch erst kommt die Arbeit dann das Vergnügen *lach*
LG Sabine

Bastelhandwerk hat gesagt…

Hallo Sabine,

habe gerade Deine tolle Resteverpackung gesehen, die gefällt mir ganz besonders gut !!
Habe sie gerade ausprobiert und sieht toll aus.
Vielen Dank für die Anleitung und fürs kostenlose Teilen !!

Wenn ich sie auf meinen Blog stelle, werde ich selbstverständlich Deinen Link einsetzen !!

Herzliche Grüße Renate

Regina hat gesagt…

oje, so lange habe ich hier nicht kommentiert!
Die kleine Verpackung ist ganz allerliebst geworden! Du hast aber auch immer so super Ideen!

LG Regina

Sabine hat gesagt…

Ich danke euch auch...GLG Sabine

k m e hat gesagt…

Oh - toll!

Danke für die Anleitung - nur blöd, dass ich gestern alle Täfelchen aufgegessen habe!
Aber ab morgen kann man ja wieder einkaufen! :-)

Lg, katrin

Jazzi Ka hat gesagt…

Tolle Idee, danke. :-)

Anja Kreative hat gesagt…

Habe mich eben auf deinem Blog umgeschaut.. deine Werke sind so toll..
ich gleibe gleich als Leserin hier :-)
Liebe Grüsse, Anja

Bastelmix hat gesagt…

Sind die putzig. Die muss ich demnächst unbedingt mal probieren. So kleine Goodies machen sich ja immer gut auf dem Kaffeetisch und Co.

liebe Grüße
Stephie

kendell hat gesagt…

Thank you so much for sharing this tutorial, it is really appreciated