Sonntag, 16. September 2012

...Teebeutelheftchen...die Anleitung ....

Huhu,

habe jetzt ( endlich ! ) die Anleitung für das Teebeutelheftchen. Die Anleitung ist natürlich ganz einfach ( ...hihi...wie immer ich so zu sagen pflege, stimmt´s ...hihi...? ):

Hier ist das Schnittmuster:

Bild anklicken, dann wird es größer

Und hier die Maße:

Cardstock in der Größe 13,5 x 19 cm falzen bei ( 13,5 cm Seite) :

3 / 3,5 / 10 / 10,5 cm

drehen und falzen bei

2,5 / 3 / 11 / 11,5 cm

Nach Gechmack die Ecken abrunden.

Dann habe ich wieder Cardstock zum Verzieren genommen, den ich vorher durch die Big Shot mit der Prägeschablone "Polks Dots" genudelt habe. Natürlich könnt ihr auch Designerpapier nehmen oder das "Heftchen " nur bestempeln - ganz nach Geschmack.

Größe des gepunkteten Cardstocks:

1 Stück in 6 x 7 cm ( vorne) , nach Geschmack die vorderen Ecken abrunden

1 Stück Cardstock in 6 x 7,5 cm ( hinten) - nicht die Ecken abrunden

Dann mit Stempelsprüchen nach Geschmack verzieren und zubinden, da nehme ich immer liebend gerne Paketschnur ( in ganz dünn ).

Fertig !!!!!

Na, ist doch wirklich ganz einfach, oder?

Wer auf den Geschmack gekommen ist, aber so etwas erst einmal ausprobieren möchte, kann sich gerne einen "Workshop at home" (Probierpäckchen) bei mir bestellen. Näheres findest du auf der recten Blogseite unter "Workshop at home) .

Nun wünsche ich euch noch einen schönen Sonntag !!!

Ganz liebe Grüße
Eure Sabine

Kommentare:

k m e hat gesagt…

Ah! Danke!
... nun steht dem Nachwerkeln ja nichst im Wege!

Halt: Doch! Mir fehlt die Zeit! Aber ich setze es einfach mal auf die gedulige To-Do-Liste!

Dir lieben Dank für die Anleitung!
Lg, katrin

Line´s world hat gesagt…

Hab vielen lieben Dank für den tollen WS- versuche es schon bald mal umzusetzen ;)
Man braucht ja immer ein kl. Mitbringsel :)

lg Line

Sabine hat gesagt…

Hallo ,

ich danke euch für die lieben Kommentare. Ja, es stimmt, so etwas ist immer ein kleines Mitbringsel.
Mag ich auch gerne.

Ganz liebe Grüße
Sabine

Elborgi hat gesagt…

Danke!

LG
Elma

Anonym hat gesagt…

Hallo Sabine,
vielen Dank für die Anleitung. Wenn ich wieder in Bremen bin, werde ich das Heftchen mit Sicherheit nachbasteln.
Viele liebe und sonnige Grüsse
Monıka

Anonym hat gesagt…

Super...da hast Du Dir wieder mal viel Mühe gemacht!DANKE!
GLG MSBine

Fatma hat gesagt…

Liebe Sabine,

vielen Dank für deine Anleitung, muß auch wieder neue machen meine sind fast alle wech, denke auch das jetzt Richtung Weihnachten noch mehr Tee gefragt ist. Da macht sich doch jeder mal gerne bei Kälte en Teechen und wenn man dann noch ne nette Hülle außenrum hat gleich zweimal, außerdem auch immer ein schönes Schenkie.

Liebe Grüße Fatma

krokodilli hat gesagt…

Wow, da lande ich durch Zufall auf deinem Blog und bin total begeistert von dem, was ich hier finde - besonders deine Anleitungen sind genial! Danke dafür, ab jetzt folge ich dir ;-)
Hab ein schönes Wochenende!
LG Heike

Gabi hat gesagt…

Danke Sabine,das du uns an deinen tollen ideen und Anleitungen teilhaben lässt.
LG Gabi