Mittwoch, 3. Oktober 2012

...Bilder vom Workshop ....

Huhu,

also ich kann es nicht glauben, ich habe heute " Zeit" . Das gibt es doch gar nicht......

Doch ich habe Zeit, der Ofen in meinem Bastelzimmer ist angeworfen, es wird hier gleich schön warm sein und ich habe Zeit zum Werkeln !!!!!!

Ich kann´s gar nicht glauben, denn in den letzen Monaten , Wochen, Tagen war das ein Fremdwort ....hihi...

Doch nun bin ich euch ja noch einen Bericht schuldig von unserem Workshop am letzten Samstag.
Renate und ich haben einen Workshop organisiert. Wir hatten - so glaube ich - alle einen schönen Tag und die Zeit ( hihi...) ist wie im Fluge vergangen.

Abr was habe ich vergessen zu machen? ...ja , richtig...ich habe einmal wiedervergessen, schöne Bilder zu knipsen....ups....aber Renate hat daran gedacht .Schaut einfach einmal auf ihrem Blog nach.

Aber ich habe Geschenke von den Teilnehmerinnen bekommen, das war so schön :




ist diese Weinkiste nicht toll? Die Mädels wußten, das ich mir so eine Kiste gewünscht hatte, ich danke auch nochmals herzlich,  ganz lieben Dank an Kerstin, Anika, Heike, Nicole, Steffi, Sarah und Rieke !!!! Ihr habt mir mit euren selbstgemachten und noch dazu toll gestalteten Sachen sehr viel Freude bereitet, ich bin ganz stolz !!!!

uns noch mehr Geschenke, wow..wow..wow..., das war doch niht nötig !!!!


 Danke nochmals an Inga, Britta, Birgit, Bärbel, Regina, Elma und Ingrid




von Inga hatte ich noch eine wunderschöne Box für Kekse bekommen, hätte ich beinahe unterschlagen, ..die Kekse sind schon alle !!!!!

Und nun möchtet ihr ja bestimmt wissen, was wir so gewerkelt haben? O.k., Renate hat eine Gutscheinkarte für Halloween und für Weihnachten vorbereitet und noch eine Weihnachtskarte. Zudem hat sie gezeigt, wie "einfach" ( ...hihi..mein Lieblingswort ...zwinker ...) die Rosetten zu basteln sind.
Mein Projekt war ein Mini-Album im Vintage-Stil und zum Schluß noch eine Stern in Origami-Technik, dafür hatte ich vor einiger Zeit einmal gaaaaaaaaaaanz viele Knöpfe gewerkelt !!!!


das Mini-Album, natürlich in espresso, chili, savanne und vanille pur - was sonst ????

so sieht es aus, wenn man anfängt es auszuklappen


das Album ganz aufgeklappt ( ups..meine Arme waren zu kurz, um alles im Bild festzuhalten )

die Rückseite




hier war ein halber Briefumschlag verarbeitet als kleine Tasche für 2 Tags

diese "Tasche" kann man aufklappen, mit Klettverschluß

so sieht die "Tasche" aufgeklappt aus
Die Sterne zeige ich euch noch ein andermal. Nachher zeige ich euch eine kleine Schachtel - mit der Anleitung dazu - für eine goldene Kugel - ihr wißt schon.
Der Prototyp ist fertig, muß nur noch verziert werden. Ich freue mich, wenn ihr später wieder bei mir "hereinschaut".

Bis später, eure Sabine

Kommentare:

Elli p.´s Stempelvitrine hat gesagt…

Ein tolles Album Sabine. Elma und Regina hat es sehr gut gefallen. Ich wäre gerne dabeigewesen.
LG Sabine

Inga hat gesagt…

Dir und Renate auch noch einmal vielen Dank für den tollen Workshop. Ich hatte auf jeden Fall viel Spaß und habe eine Menge gelernt. Und wenn man weiß, wie die Rosette funktioniert, geht sie wirklich ganz "einfach"... ;)
Ganz liebe Grüße und einen schönen Feierabend voller Zeit mal für dich,
Inga

Anonym hat gesagt…

Hallo Sabine,
wow, das Mini-Album sieht sehr edel aus, die Farben sind gut ausgesucht. :-))) Na, da habe ich wirklich etwas tolles verpasst, schade.

Viele liebe Grüße und noch viel Freude beim Werkeln.
Monika

Anonym hat gesagt…

Habe gerade die Fotos bei Renate angeschaut...Ihr ward sehr fleißig...tolle Projekte!
GLG MSBine

Elborgi hat gesagt…

Danek für den tollen workshop----bin wieder daheim und werde nachher erstmal meine gebastelten Schätze auspacken!
Bekommst auch noch Geld für dieVerschlüße(Klettband) die Regina auch hatte- musst mir sagen wieviel das war
LG
Elma