Dienstag, 30. Oktober 2012

...und hier sind die ersten Mini-Box-Cards....

Huhu,

nur ganz schnell...habe noch so einiges zu tun.... aber ich habe euch ja die Mini-Ausführung einer Box-Card versprochen...und hier sind nun die ersten....



hier ist die Box geöffnet





In diese kleinen Boxen paßt gut meine Visitenkarte ...praktisch...so kann man sich doch gut präsentieren, oder?

Die Anleitung bekommt ihr ganz bestimmt am Sonntag, wenn ich mich von der Convention erholt habe ...zwinker ....soviel verrate ich schon, aus einem DIN A 4 Bogen Cardstock bekommt ihr 2 solcher Boxen, sogar für die Banderole braucht ihr keinen Extra-Cardstock. Und das Designerpapier , welches ich verwendet habe, kann auch gut aus der Restekiste kommen....

Liebe Grüße, Eure Sabine

Montag, 29. Oktober 2012

Juhuuuuuuuuu, eine Mini-Box-Card....

Hallo ihr Lieben,

ich habe euch ja eine Box-Card in etwas kleinerer Ausführung versprochen.... auch die Anleitung dafür.
Bitte seht mir nach, das ich das aus Zeitgründen bisher noch nicht geschafft habe....doch gerade habe ich versucht, eine Mini-Box-Card zu werkeln...habe einige Versuche gebraucht , um die idealen Maße, so dass es auch klappt, herauszubekommen. Aber es hat geklappt, meine Grund-Box ist fertig.
Morgen werde ich sie euch zeigen, werde davon noch ein paar "Zusatz-Swaps" werkeln... für die Convention...wow...bin ich schon aufgeregt ....

Also bis morgen ...und die Anleitung gibt es dann am Sonntag...nach der Convention....

Bis morgen, eure Sabine

Sonntag, 28. Oktober 2012

....und wieder kleine Teebeutelheftchen....mal anders...

Hallo ihr Lieben,

gestern und heute habe ich ein paar Teebeutelheftchen gewerkelt....solche habe ich euch schon einmal gezeigt, habe sie aber jetzt umgedreht und mit Klettverschluss zum Verschließen ausgestattet.
Außerdem habe ich innen auch noch eine kleine Karte hineingetan, um einen kleinen Gruß hineinzuschreiben.





iin den Farben apfelgrün und chili, in Verbindung mit vanille pur und savanne.

so sieht so ein Teebeutelheftchen von innen aus
Wenn ihr mögt, schreibe ich euch heute Nachmittag noch die Anleitung dazu, ich dachte, ich hätte sie euch schon gegeben, doch auch ich habe sie auf meinem Blog nicht gefunden...na toll !!!!

Habe die Anleitung doch gefunden, schaut einfach beim Post vom 16.09. nach !!!! 

Danke Line !!!!!

Die Karte habe ich innen ein wenig bestempelt, jeweils in der Farbe des Cardstocks, also apfelgrün oder chili. Dazu habe ich das Stempelset "Clockworks" von Stampin´Up! genommen, das Stempelset ist super, den Schnörkel kann man für alles so herrlich benutzen.

Ich werde gleich noch welche werkeln, in Mitternachtsblau !!! Eie tolle Farbe !!!

Und ich weiß, ich wollte euch auch noch eine Box-Card und die Anleitung dazu  posten ...habt Geduld mit mir.... ich schreibe sie auf jeden Fall.

Bis nachher, eure Sabine

Mittwoch, 24. Oktober 2012

...meine Swaps sind fertig !!!!!....

Hallo ihr Lieben,

habe gestern meine Swaps fertiggestellt.....für die Convention....80 Tauschkärtchen...puh.....ich wußte gar nicht das "80 Projekte" doch soooo viel sind.

Doch nun freue ich mich, das sie fertig sind. Das einzige was fehlt, ist ein wenig Glitzer...der kommt am Wochenende drauf.


...und ihr erratet es schon...ich habe wieder mein Lieblingsfarben für den Herbst-Winter benutzt....chili, espresso, savanne und vanille pur.

Und ich habe das mit der Box-Card nicht vergessen ...doch die Zeit verfliegt im Moment so schnell....am Wochenende bekommt ihr die Anleitung für eine etwas kleinere Box-Card - versprochen- und die Anleitung dür das Teebeutelbuch gibt´s dann auch :-))))

Bis später, eure Sabine

Sonntag, 21. Oktober 2012

...und zwischendurch eine Box-Card....

Hallo ,

nun bin ich ja seit heute morgen wieder bei der Herstellung meiner Swaps für die Convention....doch zwischendurch habe ich schnell eine Box-Card gewerkelt, die geht sehr schnell...



 

...und was soll ich sagen - schon wieder in savanne, vanille-pur und chili- ich glaube, ich kann nicht anders...
Davon werde ich noch welche für Weihnachten machen, ist ja auch gut, um Gutscheine zu "verstecken" ...
Und jetzt werkel ich meine Swaps weiter...

Bis später, eure Sabine

Samstag, 20. Oktober 2012

..erst einmal DANKE und ...ich bin nicht untätig....

Hallo ihr Lieben,

...nicht, dass ihr denkt, ich bin untätig.....aber ich bin endlich mit der Produktion meiner Swaps für die Convention angefangen....nun weiß ich , wie sie werden..dann ist es wieder gaaaaaanz einfach ...zwinker Britta.....
Morgen zeige ich euch einen Sneak dazu...nur kann ich ja noch nicht alles verraten. Aber in 2 Wochen ist die Convention ja schon wieder vorbei....

Und dann möchte ich mich noch bei meinen ganzen "Workshop-Mädels" bedanken.

Zum einen war ich letzte Woche in Ehrenburg bei meinen "Mädels", die ich jetzt schon ein paar Male besuchen durfte.....ach...es war wieder super schön mit euch ..klasse, das wir alle die gleiche "Wellenlänge" haben, uns so gut verstehen und sooooooooooooviel lachen können. das tut gut ...
ich danke euch für alles...ihr wißt schon :-)))))))))

Zum anderen war ich gestern in Elsfleth, gar nicht weit von mir zu Hause.....auch da war super schön und sehr gemütlich...wir haben viel erzählt und gelacht, obwohl wir das erste Mal zusammen gebastelt haben.

Ich danke euch allen für die schönen Stunden !!!!

Und ein großes D A N K E für meine lieben Leser , an die stillen Leser und auch an die, die mir immer soooooooooooooooo liebe Kommentare schreiben, das ist sooooooooo toll !!!!!

Darüber freue ich mich immer sehr !!!!!!!

Bis morgen, eure Sabine

Mittwoch, 17. Oktober 2012

...die 2. Weihnachtskarte ....

Hallo ihr Lieben,

hier ist nun ganz schnell  die 2. Weihnachtskarte....


Diesmal mit Tannenbaum in der Two-Stamp-Technik.

Bis später, Eure Sabine

Dienstag, 16. Oktober 2012

...meine erste Weihnachtskarte - natürlich im Vintage-Stil

Hallo Ihr Lieben,

heute habe ich schon einige Teile für den Weihnachtsbasar gewerkelt. Doch ich brauche immer Abwechslung und kann nicht von einer Art gleich 20 werkeln - zumindest meistens nicht. So dachte ich mir, o.k. eine Weihnachtskarte wäre ja so zwischendurch auch nicht schlecht. Et voila`, hier ist die erste Karte - im Vintage-Stil und meinen Lieblingsfarben chili, espresso, savanne, vanille pur und einem "Hauch" gold:




Hierbei habe ich 3 neue Stempelsets von Stampin Up! genommen. Zum einen das mit dem Schlitten und dem Schnörkel, das ist das Stempelset : Open Sleigh" , dann der Spruch, der ist aus dem Set "Immergrün" ( Herbst-Winter-Katalog) und der Stern ist aus dem Set "Merry Minis" auch aus dem Herbst-Winter-Katalog.
Den kleinen Stern habe ich übrigens embosst mit gold , ebenso wie den Rand des Spruches und die Kreise beim Antik-Knopf.

So, und nun werde ich die nächste ausprobieren.

Bis später, eure Sabine

Sonntag, 14. Oktober 2012

...Kaffee-Holder in groß ... mit kleiner Anleitung...

Huhu,

heute habe ich schnell ein paar Kaffee-Holder für die größeren Kaffeesticks gewerkelt.
Mal schauen, ob sie euch gefallen.










Die machen echt Spaß und gehen schnell. Und man kann auch gut ein paar Reste dafür benutzen, die haben wir doch immer !!!!
Und das Tollste : man bekommt 3 Stück aus einem DIN-A 4 Bogen, braucht nur ein zusätzlioches kleines Stück Cardstock für die Klappe.

Und hier ist die kleine Anleitung ( total einfach ...wie ich immer zu sagen pflege ...hihi...nicht wahr, Britta ? )

Cardstock in der Größe 6 x 29 cm falzen bei ( kurze Seite)

1 und 5 cm , dann drehen und falzen bei

14 und 15 cm . In der Mitte einschneiden ( s. Skizze) und an einer Seite einen Halbkreis oder halben Wellenkreis ( ich habe den neuen Wellenkreisstanzer aus dem Hernst-Winter-Mini-Katalog genommen) ausstanzen.
Dann zusammenkleben.
 Für die Klappe ein kleines Stück Cardstock in der Größe 8 x 4 cm falzen bei ( lange Seite) 3 und 4 cm. Das kurze Stück von hinten an den Kaffeeholder ankleben. Ich habe dann einen Wellenkreis genommen und noch halb über die Klappe geklebt, darunter einen Klettverschluß.

Designerpapier: 3 Stücke je 1 x

13 x 3 cm
11,5 x 3 cm
3 x 3 cm

Sprüche nach Geschmack .
Ich bin ja schon gespannt auf eure Werke !

Viel Spaß beim werkeln !!!!





bitte anklicken, dann wird das Bild größer


Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag, ich werde gleich noch ein paar davon werkeln, zeige ich euch später.

Bis später, eure Sabine

Dienstag, 9. Oktober 2012

oh Mannoh...schon wieder eine Mini-Box...

Huhu,

das gibt es doch niht ...schon wieder eine Box....auf Wunsch einer lieben Bastelfreundin habe ich diese Box gestaltet. Sie wollte so gerne eine Verpackung für einen kleinen Ritter-Sp...-Mini-Würfel.

Hier ist sie nun:


verziwert mit einer Blume aus dem kleinen Wellenkreis ( Herbst-Winter-Katalog)

"Nur für Dich" darf nicht fehlen

so "klein" ist die Box


anklicken, dann wird das Bild größer

Hier schnell die Anleitung:

Cardstock in der Größe 14 x 13 cm falzen an der 14 cm-Seite bei

2 / 4 / 10 / 12 cm drehen und falzen bei

2 /  6 / 8  / 12 cm

Schneiden s. Schnittmuster  und dann zusammenkleben.

Verzieren nach Geschmack.

Leider habe ich die Anleitung für das Teebeutelbuch nicht mehr geschafft. Sorry... wird erst am Wochenende etwas....

Liebe Grüße
Eure Sabine

...noch eine ganz schnelle kleine Box mit kleiner Anleitung

Huhu,

leider ist mein Urlaub nun zu Ende....ihr habt sicherlich gemerkt, das ich viel posten konnte und mir auch ein wenig eingefallen war, was man so für kleinere Sachen werkeln kann.
Nun habe ich noch eine kleine Box für euch, die superschnell geht. Und es passt genau eine Haselnuss-Tafel ...ihr wißt schon ... hinein.



Box von außen

Box von innen, mit kleinem Innenbaltt , um einen Gruß hinaufzuschreiben

 Und hier sind die Maße:

Cardstock in der Größe 17 x 14 cm falzen bei ( kurze Seite)

2 / 4 / 10 / 12 cm  drehen und falzen bei

2 / 8 / 10  / 16 cm

einschneiden nach dem Schnittmuster ( einfach anklicken, dann wird es größer)

Verzieren nach Geschmack, ich habe für außen und innen jeweils ein Stück Catdstock in vanille pur in der Größe 5,5 x 5,5 cm genommen und für außen noch ein kleines Stück Designerpapier von dem hübschen Herbstpapier aus dem Herbst-Winter-Mini-Katalog in der Größe 5 x 5 cm , dann einen Knopf und etwas Tüll darunter aufgeklebt und einen Spruch aus dem Stempelset "Famose Fähnchen" von Stampin´Up!.





Und noch ein Tipp:

Das Falzbrett von Stampin´Up! ist total klasse. Damit kann man solch kleine Boxen wunderbar herstellen.

Viel Spaß beim Nachwerkeln !

Und noch eines. Ich wurde ja gefragt, ob ich die Anleitung für das Teebeutelbüchlein aufschreiben kann.
Klar mache ich, doch es kann noch ein paar Tage dauern - ihr wißt ja ...die Zeit .....aber vielleicht schaffe ich es noch heute....

Bis später, eure Sabine

Montag, 8. Oktober 2012

...huch...ich glaube ich bin im Sternen-Fieber !!!!

Huhu,

ich kann nicht mehr aufhören Sterne zu basteln !!!!! Mannohmann, das mascht vielleicht Spaß !!!!

Die Sterne, die ich euch heute zeige, sind ein wenig kleiner, aber dafür doppelseitig gearbeitet, damit man sie auch gut frei aufhängen kann...



hier alle drei auf einen Streich

hier einmal in chili, nur aus Cardstock ausgestanzt

hier erst in savanne gestempelt und dann ausgestanzt

hier in chili gestempelt und dann ausgestanzt
Und der Tüll von Stampin´Up! darf auch nicht fehlen, der ist nicht so "steif" wie ihr Tüll sonst kennt, sondern wunderbar weich.

In welchen  Farben kann ich die Sterne noch machen, habt ihr Vorschläge?

Bis später, eure Sabine

Sonntag, 7. Oktober 2012

...Designerpapier-Kit...

Huhu,

nur ganz schnell, habe gerade ein paar Designerpapier-Kits zusammengestellt, habe zuviel Papier.
Es sind die Incolor-Farben, die es ja leider nicht mehr im neuen Katalog gibt.

Weitere Informationen s.rechts an der Blogseite.

Bis später, eure Sabine

..heute ersteinmal Teebeutelbücher ...

Huhu,

lange habe ich euch keine Teebeutelbücher mehr gezeigt, ich meine diese etwas dickeren, wo 6 Teebeutel Platz finden. mein Neffe möchte sie gerne verschenken, einmal in grün und einmal in blau.
Das Stempelset "Eine Tasse Freundschaft" kommt da wie gerufen !!!!,








So ein Teebeutelbuch ist schnell hergestellt. Da ich gerade "in Schwung" bin, werde ich noch schnell ein paar werkeln. Später gibt es aber auch noch mind. einen Stern zu sehen.

Und weise noch einmal auf meine kurzfristige Sammelbestellung hin ( heute bis 16 : 00 Uhr ) s. rechts im Blog.

Bis später, eure Sabine

Samstag, 6. Oktober 2012

...weihnachtliche Goodies 2. Teil + kleine Anleitung

Huhu,

o.k., euer Wunsch ist mir Befehl ...hihi... gerne schreibe ich euch die Anleitung für diese kleine Schoki-Verpackung auf. Habe gerade noch 6 weihnachtliche Verpackungen gemacht, die gehen echt schnell. Und das Tolle daran ist , man kann sie erst ohne Schoki wunderbar auseinandergeklappt stapeln, gut wer etwas auf Vorrat machen möchte.







und hier noch eine andere Variation, mit ausgestanzter Schneeflocke

Bei den weihnachtlichen habe ich das Stempelset "Famose Fähnchen" ( Für Dich)  aus dem Hauptkatalog von Stampin´Up! und das Stempelset "Merry Minis"  ( innen)aus dem  Herbst-Winter-Mini-Katalog benutzt.
Ich liebe so kleine Stempel, die passen überall drauf ....kicher....


So und hier ist das Schnittmuster für die Verpackung: ( einfach anklicken ( hoffe ich ), dann wird es größer )
Und hier die Maße noch einmal aufgeschrieben:

Cardstock in der Größe 12 x 16 cm falzen bei ( schmale Seite) 2 / 3 / 9 / 10 cm
drehen und falzen bei
5 / 6 / 11 / 12 cm.

Designerpapier außen:

zweimal  je 5,5 x 4,5 cm  und einmal 5,5 x 3,5 cm

Innen: ( hier vanille pur):

einmal 5,5 x 4,5 cm und einmal 5,5 x3,5 cm.

Nun wünsche ich euch viel Spaß beim Nachwerkeln !!!!!

Mache nun morgen noch eine kurzfristige Sammelbestellung. Wer mehr darüber erfahren möchte, klickt rechts an der Blogseite auf "Sammelbestellungen",

Bis morgen, eure Sabine

...super schnelle Danke-Goodies...

Huhu,

gestern habe ich noch ein paar neue kleine Goodies  - mit den kleinen  mini-quadratischen Tafeln gewerkelt.
Die gehen super schnell und einfach. man legt später einfach die Schoki hinein und klappt zu, zusammengebunden wird mit einem Stück Schleifenband.





Und man kann innen noch eine kleine Nachrricht schreiben.
Die Anleitung gebe ich euch gerne später

Bis später, eure Sabine

Freitag, 5. Oktober 2012

...die ersten Boxen für den Weihnachtsmarkt sind fertig !

Huhu,

gestern und heute habe ich 24 ( Zufall)  kleine Boxen hergestellt. Mit viel Glitzer. Ich liebe das Funkeln im Licht, ihr auch?

Hier sind sie alle aufgereiht, das mag ich auch ...verrückt was...hihi...?



So, nun möchte ich noch kleine Mini-Ritter- Sp....-Verpackungen werkeln...auch auch gerne von den schönen Sternen mit dem Stempelset "Ornament Keepsakes" ...mannoh....wenn die Zeit nur nicht so schnell verginge ....

Bis später, eure Sabine

Donnerstag, 4. Oktober 2012

...und dieser Stern gefällt mir besser ....

Huhu,

heute habe ich wieder ( endlich ! ) einen Ornamentstern mit dem Stempelset "Ornament Keepsakes" gewerkelt.
Und ...ihr könnt es auch denekn .......in meine Lieblingsfarben !!!!!!!!!!

Chili -  Savanne -vanille Pur -
 


in die Mitte habe ich einen der neuen Knöpfe ( Designerknöpfe Natur ) mit einem Antikbrad versehen hineingetan, obendrauf eine selbstklebende Perle von SU.



So gefällt er mir gut. O.k. jetzt  mache ich noch schnell ein paar Verpackungen mit der goldenen Kugel, dann werde ich ein wenig kleinere Sterne ausprobieren...mal schauen...

Bis später, eure Sabine

Mittwoch, 3. Oktober 2012

....Mini-Box für goldene Kugel ....mit kleiner Anleitung ...

Huhu,

also, nun, da ich ja heute jede Menge Zeit habe...hihi...zwinker.... werde ich euch eine kleine Verpackung zeigen, und ich habe darauf geachtet, das man aus einem DIN A 4 - Bogen 3 Boxen herausbekommt.


        
so sieht die fertige Box aus

von der Seite, da sieht man seilich noch einen Stern


von oben, geöffnet




alle Seite rundherum 3 cm falzen

bei der breiten Seite noch zusätzlich bei 7 + 10 cm falzen

so sollte das Schnittmuster aussehen

hier wird zusammengeklebt

Schnittmuster , hier sind die Seiten bei dem Deckel beklebt und unten ein halben Kreis ausgestanzt, zum besseren Entmehmen der goldenen Kugel

das Bild ist zwar schlecht ...seufz... doch hier kann man sehen, wie die Seiten eingeklebt sind


Und hier sind die Maße der kleinen Box:

Cardstock 9,9 x 17 cm falzen erst einmal rundherum bei 3 cm, dann die breite Seite nocheinmal bei 7 + 10 cm falzen.
Nun nach dem Schnittmuster einschneiden und vor dem Zusammenkleben noch verzieren, s. auch Bild.

Maße des Cardstocks zum Verzieren:

4 x je 3,5 x 2,2 ( hier vanille pur), darauf 4 x je 3 x 2 cm ( hier chili)
Für den Deckel obendrauf habe ich es mir einfach gemacht und habe ein Quadrat mit der
 Quadratstanze 1 3/8 " in vanille pur und mit der Quadratstanze 1 1/4 " in chili ausgestanzt , wenn man die Stanzen aber nicht hat dann ausmessen 3,5 x 3,5 in vanille + 3 x 3 cm in chili.
Rundherum habe ich einen kleinen Stern mit der kleinen Sternstanze aus dem shönen glitzernen Champagnerpapier ( Herbst-Winter-Katalog)aufgeklebt, oben einen Spruch aus "Perfekte Pärchen" aufgestempelt und ausgestanzt   und auch noch 2 Sterne aufgeklebt.
Fertig !!!!!

Und wer noch etwas von Stampin´Up! braucht ( auch, wenn es nur eine Kleinigkeit ist, , ich mache heute Abend noch eine Sammelbestellung , s. rechts auf der Blogseite.

Bis später, eure Sabine

...Bilder vom Workshop ....

Huhu,

also ich kann es nicht glauben, ich habe heute " Zeit" . Das gibt es doch gar nicht......

Doch ich habe Zeit, der Ofen in meinem Bastelzimmer ist angeworfen, es wird hier gleich schön warm sein und ich habe Zeit zum Werkeln !!!!!!

Ich kann´s gar nicht glauben, denn in den letzen Monaten , Wochen, Tagen war das ein Fremdwort ....hihi...

Doch nun bin ich euch ja noch einen Bericht schuldig von unserem Workshop am letzten Samstag.
Renate und ich haben einen Workshop organisiert. Wir hatten - so glaube ich - alle einen schönen Tag und die Zeit ( hihi...) ist wie im Fluge vergangen.

Abr was habe ich vergessen zu machen? ...ja , richtig...ich habe einmal wiedervergessen, schöne Bilder zu knipsen....ups....aber Renate hat daran gedacht .Schaut einfach einmal auf ihrem Blog nach.

Aber ich habe Geschenke von den Teilnehmerinnen bekommen, das war so schön :




ist diese Weinkiste nicht toll? Die Mädels wußten, das ich mir so eine Kiste gewünscht hatte, ich danke auch nochmals herzlich,  ganz lieben Dank an Kerstin, Anika, Heike, Nicole, Steffi, Sarah und Rieke !!!! Ihr habt mir mit euren selbstgemachten und noch dazu toll gestalteten Sachen sehr viel Freude bereitet, ich bin ganz stolz !!!!

uns noch mehr Geschenke, wow..wow..wow..., das war doch niht nötig !!!!


 Danke nochmals an Inga, Britta, Birgit, Bärbel, Regina, Elma und Ingrid




von Inga hatte ich noch eine wunderschöne Box für Kekse bekommen, hätte ich beinahe unterschlagen, ..die Kekse sind schon alle !!!!!

Und nun möchtet ihr ja bestimmt wissen, was wir so gewerkelt haben? O.k., Renate hat eine Gutscheinkarte für Halloween und für Weihnachten vorbereitet und noch eine Weihnachtskarte. Zudem hat sie gezeigt, wie "einfach" ( ...hihi..mein Lieblingswort ...zwinker ...) die Rosetten zu basteln sind.
Mein Projekt war ein Mini-Album im Vintage-Stil und zum Schluß noch eine Stern in Origami-Technik, dafür hatte ich vor einiger Zeit einmal gaaaaaaaaaaanz viele Knöpfe gewerkelt !!!!


das Mini-Album, natürlich in espresso, chili, savanne und vanille pur - was sonst ????

so sieht es aus, wenn man anfängt es auszuklappen


das Album ganz aufgeklappt ( ups..meine Arme waren zu kurz, um alles im Bild festzuhalten )

die Rückseite




hier war ein halber Briefumschlag verarbeitet als kleine Tasche für 2 Tags

diese "Tasche" kann man aufklappen, mit Klettverschluß

so sieht die "Tasche" aufgeklappt aus
Die Sterne zeige ich euch noch ein andermal. Nachher zeige ich euch eine kleine Schachtel - mit der Anleitung dazu - für eine goldene Kugel - ihr wißt schon.
Der Prototyp ist fertig, muß nur noch verziert werden. Ich freue mich, wenn ihr später wieder bei mir "hereinschaut".

Bis später, eure Sabine