Sonntag, 31. März 2013

...Wellness-Tasche in groß und klein....

Hallo Ihr Lieben,

als erstes wünsche ich euch frohe Ostern....na, habt ihr heute auch ein Osterfrühstück gehabt? Prima....das ist ja soooooooo schön gemütlich......

Gestern hatte ich euch ja schon eine Wellness-Box bzw. Tasche versprochen, sorry...hatte gestern keine Zeit zum Posten. Dafür habe ich euch die Tasche in der kleinen  und der großen Ausführung für euch, die Anleitung gibt es gleich hinterher.

hier die Taschen in 2 Größen

in die große Tasche passt viel hinein, 2 teebeutel, Badesalz, 3 Schokowürfel, 1 Streicholzschachtel, 1 verziertes Teelicht

die kleine ist dafür etwas zierlicher, hier in der Mitte 3 x Schokowürfel
Vor ein paar Wochen hatte Sabine in ihrem VIP-Projekt ein Tee-Täschchen....Oh...so etwas liebe ich ja, obwohl ich ja keinen Tee trinke....Dieses Tee-Täschchen hatte ich auch auf den letzten Workshops gewerkelt, allerdings als "Gute-Besserungs-Täschchen", mit Taschentüchern, Tee und Hustenbonbons....das fand ich passend, weil ja soviele die Grippe erwischt hatte.
Nun haben wir alle hoffentlich die Grippe hinter uns, und können uns nun den angenehmeren Dingen witmen: und zwar ein wenig Wellnes...ist ja gerade modern...zwinker....
Doch leider passte mein Badesalz nicht in die kleine Teebox und dewegen habe ich eine größere Variante gewerkelt.
Und die kleine Box im Inneren habe ich auch in beiden Boxen ein wenig verändert, als die Originalversion, ist ja Geschmackssache....

Und hier die Anleitung:

 (klickt auf die Bilder, dann werden sie größer)

Große Tasche:
Außenhülle: Cardstock 10,5  x 29 cm falzen bei 12 cm beidseitig
Innenbox:  Cardstock 10,5 x 27 cm falzen bei 1 / 11 / 14 / 24 cm drehen und falzen bei 3 cm
Zuschneiden s. Schnittmuster

Verzieren:
Designerpapier für die Kanten 10,5 x 4 cm = 2 mal , einfach falten und um die Kanten kleben  

Designerpapier zum Verzieren und für innen 10,5 x 2 cm = 4 mal
 Achtung: die beiden Streifen für innen nur mit Kleber an den äüßeren Seiten aufkleben, damit man z.B. einen Teebeutel durchschieben kann.

Innen-Box große Tasche

Außenhülle große Tasche

Kleine Tasche:
Außenhülle: Cardstock 7 x 27 cm , falzen bei 11 cm beidseitig
Innenbox: Cardstock 9,5 x 20 cm, falzen bei 3 / 9,5 / 12,5 / 19 cm drehen und falzen bei 3 cm

Zuschneiden  s. Schnittmuster

Verzieren:

Designerpapier für die Kanten : 7 x 4 cm = 2 mal, einfach falten und um die Kanten kleben

Designerpapier 7 x 2 cm = 4 mal ,
 Achtung: die beiden Streifen für innen nur mit Kleber an den äüßeren Seiten aufkleben, damit man z.B. einen Teebeutel durchschieben kann.

 
Innen-Box kleine Tasche

Außenhülle kleine Tasche

Vorne auf die Taschen habe ich einmal die Blume mit der großen Blumenstanze aus Carsdtock ausgestanzt, einmal mit "Mixed Bunch" gestempelt und auch ausgestanzt und zusammengesetzt mit Abstandshaltern, darauf noch mit den 3/4 " Inch-Kreis in savanne einen Kreis ausgestanzt und eine Boho-Blüte und eine Itty-Bitty-Blume aufgeklebt, etwas bling bling  , einen Spruch und fertig..

Nun wünsche ich euch noch ein schönes Osterwochenende und viel Spaß bei Nachwerkeln.

Bis dann, Eure Sabine

Kommentare:

Renate hat gesagt…

Hallo Sabine,
wie schön!! Wundervolle Täschchen hast du da wieder gezaubert.
Das wird bestimmt nachgewerkelt.
Dankeschön für deine Anleitung.
Schönes Osterfest wünsche ich dir und deiner Familie.
LG,Renate

theras kartenblog hat gesagt…

Die Taschen sehen super aus.
Herzlichen Dank für die Anleitung.
LG Ilse (thera)

Anonym hat gesagt…

Hallo Sabine,
tolle Taschen ,die du gebastelt hast. Die kleine Variante haben wir auf deinem Workshop gewerkelt. Die große werde ich mit Sicherheit auch noch nachbasteln. Vielen Dank für die Anleitung, so geht es viel einfacher von der Hand.
Viele liebe Grüße
Monika

Anonym hat gesagt…

bildschöööön sind die beiden Taschen...hat mir bei Bastelbine auch schon prima gefallen....Danke für die Ausarbeitung des noch größeren Objektes...jetzt haben wir beide Möglichkeiten!Toll!
Frohe Ostern weiterhin!GLG MSBine

hoetuspoetus hat gesagt…

Wow....
Noch so was TOLLES!
Je weiter ich runter scrolle umso schöner wird es....
Suuuuuper Idee!

Nochmal zauberhafte Grüße....
Katja

welschi-1 hat gesagt…

huhu ......einfach klasse...sehr verstaendlich zum nachbasteln danke fuer die tolle idee
ich habe die große tasche gemacht quasi als ^^gute besserung^^ fuer eine gute freundin, zwecks krankenhausaufenthalt und denke sie wird sich riesig freuen
danke nochmals fuer die anleitung :-)

Die Fischerin hat gesagt…

Hallochen,
habe das Täschchen heute nachgebastelt und bin mit deiner Anleitung auch gut zurechtgekommen. (Die Maße sind ja immer das Wichtigste.) Vielen Dank dafür.
Welche Sorte Badesalz hast du verwendet? Meines von Kneipp ist in der Höhe etwas zu groß aber mit oben umbiegen klappt es.
GLG Astrid