Dienstag, 29. April 2014

...Demo-Treffen Rezepte-Tausch....

Hallo Ihr Lieben,

wir haben ja am letzten Sonntag - beim Demotreffen-  alle etwas zum Buffet dazugesteuert, und hatten ja verabredet, die Rezepte aufzuschreiben. Mein Rezept sind die eingelegten Champingnons, die sind gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaan schnell zubereitet...hihi..wie immer....müssen am besten aber ein paar Stunden durchziehen....

 Rezept eingelegte Champingnons:

Zutaten: ( das Rezept ist für eine große Menge, kann man auch halbieren)

2 kg frische , kleinere Champingnons
1 Knoblauchzwiebel
1 Paket gefrorene Kräuter ( Petersilie o. 8 Kräuter)
1 Flasche Olivenöl ( es bleibt aber noch etwas übrig)
Pfeffer ud Salz
Saft von einer Zitrone

Zubereitung:

Die Champingnons portionsweise in einer Pfanne in Olivenöl braten, am Ende der Bratzeit mit Salz und Pfeffer würzen, 2 zerdrückte Knoblauchzehen und ein bißchen Kräuter dazu , kurz in der Pfanne mitbraten lassen , dann alles in eine Schüssel geben,  das bitte wiederholen, bis alle Pilze gebrate sind,
....wenn alles gebraten ist, alles mit Olivenöl bedecken und den Saft der Zitrone mit unterrühren...dann ab in den Kühlschrank und einige Stunden durchziehen lassen....schmeckt bestimmt auch in der Grillzeit und sie lassen sich ja ein paar Tage im Kühlschrank gut aufheben.

Guten Appetit


Und hier findet ihr auch Rezepte:

Janas Bastelwelt

CardArt By Pegwel

Papierträume & Stempelliebe

raplumpsel.´s Welt

Papiere aus der GraftLüftchen

Lüftchen

basteln an der elbe

Alex Art Diary

Pinsel, Schere & Co





Wenn ich es schaffe, werde ich noch mehr Rezepte der anderen Demo-Kolleginnen mit einpflegen.

Ganz liebe Grüße, Eure Sabine






Kommentare:

Claudia hat gesagt…

Mmh, die Champignons waren sehr lecker! Das Rezept nehme ich gerne mit und werde es ausprobieren.

LG Claudia (www.papier-zeug.de)

Anonym hat gesagt…

*sabber* Liest sich das leckerrrrrrrrrrrrrrrrr. DAS mögen meine Leutchen hier garantiert auch. Vielen Dank für das Rezept!!!

Liebe Grüße
Anke

Ramona Hofmann hat gesagt…

Huhuu Sabine, ich habe deine Champions auch probiert und für gut befunden!!! Deshalb habe ich dich auch gleich bei mir mit deinem Rezept verlinkt ;)

LG Ramona

Anonym hat gesagt…

Hallo Sabine,

danke für das Rezept. Hört sich unheimlich lecker an, das schreit richtig danach es nachzumachen.

Ganz liebe Grüße
Monika aus Bremen

Alex hat gesagt…

Hallo Sabine,
Deine Champignons waren superlecker!
Vielen Dank für Dein Rezept. Ich werde sie sicher auch mal machen!
Viele Grüße aus Aachen,
Alex

Katharina Becker hat gesagt…

Hallo Sabine,
vielen Dank für das gute Rezept. Es war super lecker.

lg Katharina

Peggy Welkener hat gesagt…

Hallo Sabine,

dein Rezept klingt oberlecker, das probiere ich beim nächsten Grillfest garantiert aus. Vielleicht schon vorher :-) Ich danke dir, dass du mich verlinkt hast. Du bist auf meinem Blog natürlich auch schon verlinkt. Ich freu mich schon, dich wieder mal zu treffen.
Liebe Grüße
Peggy