Sonntag, 3. August 2014

...bebilderte Anleitung für das Gutschein-Täschchen....

Hallo Ihr Lieben,

jetzt habe ich die Anleitung fertig, Achtung, es kommen gaaaaaaaaaanz viele Bilder:

In dieses Gutscheinkärtchen passen die fertigen Gutscheine in Scheckkartengröße und natürlich Geldscheine...

"klick"


Achtung: noch ein Maß dazugefügt : Cardstock in der Größe 10,5 x 18 cm falzen bei 6,5 / 13 / 13,5 cm

Ecken abrunden

Designerpapier oder bestempeltes Papier in der Größe 12 x 21 cm falzen bei  10 und  20 cm

an der 1 cm Kante einen Streifen doppelseitiges Klebeband anbringen






zusammenkleben, dann sieht es so aus

jetzt platt hinlegen und zur Hälfte gut falzen




mit einem Kreisstanzer ( hier 1 1/4 " inch) einen Halbkreis bei beiden Seiten ausstanzen

dann auf 3 Seiten doppelseitiges Klebeband anbringen ( Vorne, Mitte, Hinten )




Klebestreifen abziehen und zusammenlegen





dann in die Außenhülle einkleben

Designerpapier in der Größe 16,5 x 3,5 cm für die Banderole und für das Innenkärtchen ein Stück Cardstock in der Größe 8,5 x 5,5 cm , darauf flüsterweißer Karton in der Größe 8 x 5 cm , einen Kreis mit der 1 1/4 " inch Kreisstanze ausstanzen 





nach Geschmack das Kärtchen bestempeln und colorieren ( ich nehme die Mix-Marker sehr gerne)

Kärtchen hineinstecken





Banderole drumherum legen

und festkleben





jetzt den Spruch stempeln

ausstanzen





einen Abstandspad auf die Rückseite des Spruchs auflkeben , Leinenfaden drapieren





und auf die vorbereiteten Kreise kleben

2 Abstandspads auf die Banderole




und den Spruch aufgeklebt, mit einer Stanzblume und Glitzerstein verziert
F E R T I G  !!!!!!

Geht ganz einfach...zwinker....

Liebe Grüße, Eure Sabine

Kommentare:

Ruby hat gesagt…

Vielen Dank für die tolle Anleitung zu diesem tollen Projekt!!!

Dir noch einen schönen Sonntag und viele Grüße,
Ruby

Petra Sameri hat gesagt…

Hallo Sabine,

Wieder ein wunderschoenes Project von dir, vielen Dank fuer die tolle Anleitung, werde dann gleich mal nachbasteln!
Viele Gruesse aus GB
Petra

Anonym hat gesagt…

Oh Sabine,
tausend Dank für die megatolle Anleitung! Ist haargenau das richtige Geschenk für meine Nichte, die Ende des Moants Geburtstag hat. Teenies können das ja immer gebrauchen ;-)))

Dir noch einen schönen Sonntag wünscht

Anke

Nikki Spencer hat gesagt…

Sabine, this is such a cute project! Thanks for sharing the instructions.

Anonym hat gesagt…

Super...eine schöne Verpackung...und
Deine prima Anleitung...DANKE,liebe Sabine!
GLG MSBine

Anonym hat gesagt…

Liebe Sabine,

vielen Dank für die tolle ausführliche Anleitung. Habe soeben nachgebastelt und eine weihnachtliche Version daraus gemacht :-)
Liebe Grüße
Stefanie

Claudia Maser hat gesagt…

Das sieht ja toll aus. Vielen Dank für die Anleitung. Das muss ich auch mal ausprobieren.
LG Claudia

Kerstin Haarman hat gesagt…

Liebe Sabine!
Wow, was für eine tolle Verpackung und vielen Dank für die Anleitung!
Die werde ich auf jeden Fall demnächst ausprobieren!
Ganz liebe Grüße
Kerstin

Heike hat gesagt…

Ganz toll,danke für die schöne Anleitung.
LG heike

Sandra hat gesagt…

Hallo liebe Sabine,
vielen Lieben Dak für die tolle Anleitung :)
VLG Sandra

Frauke hat gesagt…

Liebe Sabine,

ganz herzlichen Dank auch von mir für diese tolle, ausführlich bebilderte Anleitung. Gestern Abend habe ich eines der Gutscheintäschchen nachgewerkelt - es ging eigentlich ganz schnell und macht mit der entsprechenden Deko echt was her! Ein Projekt, das sich sicher öfter auf meinen Basteltisch widerfinden wird.

Danke & liebe Grüße aus Hamburg

Frauke

Anonym hat gesagt…

Hallo Sabine,

ist das kleine Blümchen außen mit der Stanze Itty Bitty gemacht oder ist das eine andere?

Marie Hallen hat gesagt…

Huhu Sabine,
nein was für ein geniales kleines Täschchen. Und sooo schnell gefertigt. Vielen Dank für die tolle Anleitung.

LG Marie

Alexandra Reßler hat gesagt…

Servus!

Wiedereinmal ganz herzlichen Dank für die tolle Anleitung!
Du machst das immer so toll, dass ich mich da dann auch drüber trau :-)

LG Sandra

Handart hat gesagt…

Hallo, ganz lieben Danke für die tolle Anleitung.
Bin echt begeistert. Sieht so toll aus.
Lg Doris

Alexandra Reßler hat gesagt…

Servus!

Danke für die tolle bebilderte Anleitung, damit ging es ganz leicht! Meine Täschchen für Weihnachten wurden sehr hübsch!
http://mamamisas-welt.blogspot.co.at/2014/12/gutscheinkartentaschchen.html

LG Sandra

Maria hat gesagt…

Die Bilder sind wirklich hilfsreich, vielen Dank dafür. Ich werde es ausprobieren, sobald ich passendes Papier finde. Für so eine Hülle bevorzuge ich abstrakte Bilder und Motive

xays hat gesagt…

Super Anleitung! Auch ich habe mich dran ausprobiert und es ging super schnell. Rucksack waren die ersten Täschchen auch schon fertig! Hier könnt ihr sie sehen:

http://xayswerkstatt.blogspot.de/2015/09/endlich-sind-sie-da.html

Danke Fr die tolle Anleitung, das erste Täschchen wird morgen auch schon verschenkt :)

Anonym hat gesagt…

Herzlichen Dank für die tolle Anleitung. Die Idee ist spitze und wird zur nächsten Gelegenheit umgesetzt.
Liebe Grüße, Bärbel