Montag, 22. September 2014

...Anleitung Sternschachtel.....

Hallo Ihr Lieben,

puh...was für ein Wetter da draußen...gerade ist ein Gewitter hier und es regnet in Strömen....aber es ist das richtige Bastelwetter für mich....hihi....

Vorab....ich habe gerade alles so schön Schritt für Schritt fotografiert, da merke ich, es war keine Chipkarte im Fotoapperat....grrrrrr......da meine Zeit begrenzt ist, zeige ich euch nur ein Foto, ich hoffe das geht so....



Für eine Sternschachtel braucht ihr ja das Ober-und Unterteil des Sternes.....ich habe den 2.größten Stern ausgestanzt von den Framelits Sternkollektion.....

Insgesamt braucht ihr 3 Streifen Cardstock ( ich habe den neuen sandfarbenen Cardstock ( Kraft) genommen) in der Größe 30,5 x 3,5 cm, nun jeden Streifen bei 3,5 cm falzen und an der schmalen Seite bei 1 cm ( nur an einer Seite), bei allen Streifen bleibt ein kleines Reststück übrig, das bitte abschneiden....und einen Streifen schneidet ihr in der Mitte durch.....dann alle Klebelaschen mit doppelseitigem Klebestreifen versehen, das könnt ihr gut im Video sehen....

Pro Strnhälfte benötigt ihr nun einen ausgestanzten Stern, einen langen Streifen und einen kurzen Streifen...jeden Streifen so wie obe im Bild zu sehen ist zuschneiden.....

Jetzt schaut ihr euch einfach das Video von SU an, es ist mit deutschen Untertiteln, doch Achtung, im Video wird der Stern ganz zusammengeklebt, das dürft ihr bei meiner Version natülich nicht.

Das Video findet ihr hier

Und auch Bianca aus meinem Team hat eine Anleitung für eine Sternenschachtel geschrieben, nur in einer anderen Größe, da könnt ihr hier sehen....

Ich hoffe, es ist so einigermaßen verständlich....

Liebe Grüße, Eure Sabine

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Liebe Sabine,

vielen lieben Dank für deine Anleitung!!!!
Dann kann das Sternenbox-Basteln ja nun beginnen ;-)

Liebe Grüße,
Simone

lenalisa hat gesagt…

Liebe Sabine,
auch von mir ein ganz dickes Dankeschön für die Anleitung zu der tollen Sternenbox.
LG Monika

Anonym hat gesagt…

Super..viel Arbeit hast Du Dir gemacht...lieben Dank!!
Werde ihn wahrscheinlich garnicht machen---Finger zu ungeschickt---aber wer weiß!
GLG MSBine

Anonym hat gesagt…

Hallo Sabine, wunderschöner Stern, prima Anleitung und dafür ganz ganz vielen Dank. Ich werde ihn bestimmt ausprobieren, wenn ich die Framlits habe.
GlG Ute