Montag, 23. Februar 2015

...die Hühner sind los....die Anleitung....

Hallihallo,

es freut mich sehr, das Euch die leinen Hühner so gefallen haben....hier ist nun die versprochene Anleitung:

...übrigens paßt ein Ritter-Sp-. Würfel hinein...

Ich habe Farbkarton in cremeweiß genommen ( hier nur in savanne, da man es besser erkennen kann)

Farbkarton in cremeweiß in der Größe 9 x 14 cm falzen an der langen Seite bei 7 cm...dann an der kurzen Seite die Mitte abmessen ( bei 4,5 cm) , einen kleinen Punkt machen und von dort aus bis zur einen Mitte ( bei 7 cm an der langen Seite) falzen, an der anderen kurzen Seite genauso verfahren, dann sieht es so aus:


hier habe ich nun cremeweiß genommen und alle gefalzten Seiten nachgefalzt





jeweils 2 Seiten übereinanderlegen und ein Loch mit einer Lochstanze machen

dann sieht es so aus


nun mit der Tannenbaumstanze ( oder von Hand schneiden) nur einen Ausschnitt stanzen für den Schnabel


das kleine Herz ist mit den Itty Bitty Akzenten gestanzt




jetzt den Schnabel auf das umgedrehte Herz kleben ( ich nehme immer Klebepunkte, geht natürlich auch anders)

mit der Eulen-Stanze 2 Augen in cremeweiß ausstanzen




und nun die Augen auf den Schnabel kleben

für den "Kamm" = 3 Herzen ausstanzen und wie folgt übereinanderkleben, erst so




dann so

dann so


und jetzt sieht es so aus

mit der Boho-Stanze 2 Blumen für die Füße ausstanzen und an der gestrichelten Linie wegschneiden




dann sieht es so aus

am Ende etwas falzen ( mache ich eifach so)




für die Flügel = 2 Kreise in cremeweiß ausstanzen ( 1 1/4 " inch Wellenkreis) und mittig falzen

jetzt alle Teile aufkleben





so sieht es seitlich aus

hier einmal das Gesicht in Nahaufnahme......hier fehlen allerdings noch die Lichtpunkte, die mache ich immer mit dem weißem Gelstift von SU, die Pupillen und die "Lachfältchen" werden mit einem schwarzem Fineliner aufgemalt, auf die "Wangen" habe ich etwas "Rouge" aufgetragen, bevor ich alle Teile aufgeklebt habe, mit einem kleinem Schwämmchen und ganz wenig glutroter Stempelfarbe

die Füße werden nur an der kleinem oberen gefalzten Stück festgeklebt

Der Spruch "Hallöchen" ist aus einem Gastbeberinnen-Set" aus dem Frühjahr-Sommer-Katalog.

Und ich mag es gerne, wenn alle Teile "gewischt" sind, dafür nehme ich ein kleines Fingerschwämmchen und  stupfe in ein Stempelkissen in der Farbe "espresso" ( ganz dunkelbraun) vorsictig am Rand entlang...so sieht alles schön lebendig aus.....

Falls noch Fragen auftreten, schreibt mir gerne eine Mail....

Ganz liebe Grüße, Eure Sabine


[sulist] 129588 106578 131288 131286 133787 127811 135859 118074 119857 133519 19858 138480 119246 105021 [/sulist]

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Oh Sabine, was für eine tolle und genaue Anleitung..................ganz herzlichen Dank dafür!!!!!

Liebe Grüße
Anke

Elli p.´s Stempelvitrine hat gesagt…

Danke für die detailierte Anleitung
Deines tollen Huhns Sabine.
LG Sabine

Renate´s Stempelwelt hat gesagt…

Hallo Sabine, danke für die Anleitung :-) die sind wirklich super klasse!!!

viele Grüße, Renate

Heidi Papierbastler hat gesagt…

Moin Sabine,
ohhhhhh, totaaaaal süß ist dein Huhn. Dankeschön für die tolle Anleitung. Das werde ich sicher nachbasteln.
Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche.
Liebe Grüße schickt dir Heidi

blauer Mohn hat gesagt…

Vielen Dank für die detaillierte Anleitung (ich musste ja gestern gleich schon mit dem Nachbau der süßen Hühnchen anfangen). Aber jetzt weiß ich auch, welche Stanze ich am besten für die Füße nehme ;)

Ingeborg hat gesagt…

Liebe Sabine,

eine wunderbare Idee! Vielen Dank für die tolle Anleitung.

LG Ingeborg

Steffi75 hat gesagt…

Total genial! Ganz herzlichen Dank liebe Sabine!

LG Steffi

Carola hat gesagt…

Die sind ja knuffig. Super schön!
LG Carola

karinh hat gesagt…

Eine suplertolle Anleitung. Vielen lieben Dank liebe Sabine für deine genialen Ideen.
Gruß Karin

Ingrid Steinberger hat gesagt…

Vielen Dank für die tolle Anleitung.
Werde ich sicher ausprobieren.
Liebe Grüße
Ingrid

Anonym hat gesagt…

Danke,danke...zuckersüß sind die..genial!
GLG MSBine

SilviA hat gesagt…

liebe Sabina
die sind ja wieder so herzig
zum verlieben diese Hühnerschar
Liebe Grüße SilviA

Annette22 hat gesagt…

so klasse

liebe Grüße

Annette

Annes Kartenstube hat gesagt…

Das ist eine tolle Hühnerverpackung! Tausend Dank für die Anleitung!
Liebe Grüße
Anne

Sandra hat gesagt…

Ich liebe deine Hühnerschar und ich liebe Deine Anleitungen. Machst Du bereits beim ersten Projekt Fotos nebenbei oder wie bekommst Du die immer so schnell hin. Bei mir würde das Wochen dauern.
Liebe Grüße
Sandra

Regina hat gesagt…

hallo, liebe Sabine
ganz lieben Dank für deine ausführliche Anleitung!
Habe gerade einige Hühnchen gewerkelt und zeige diese auf meinem Blog. Deinen Blog habe ich in meinem Beitrag verlinkt.
Nochmals vielen Dank für deine tolle Inspiration!

LG Regina

Dany Seifert hat gesagt…

Liebe Sabine,
deine Hühner sind wirklich total klasse. Danke für die perfekte Anleitung :)!
Viele liebe Grüße,
Dany ♡

Sabine Heiber hat gesagt…

Hallo Sabine, DANKE für die tolle Anleitung.Die Hühner sind sooooooooo cooool.......ich werde auch mal eine Hühner Familie machen.
Ganz liebe Grüße

Sabine Heiber hat gesagt…

Hallo Sabine, DANKE für die tolle Anleitung.Die Hühner sind sooooooooo cooool.......ich werde auch mal eine Hühner Familie machen.
Ganz liebe Grüße

Julia Palm hat gesagt…

Liebe Sabine,
ganz lieben Dank für die Anleitung. Ich hab die Hühner grad nachgebastelt und das ging echt super.
Lieben Gruß
Julia