Dienstag, 23. Juni 2015

...Anleitung kleines Goodie mit Schmetterling von gestern....

Huhu,

hier ist die Anleitung..... die Maße stehen ganz unten....
das braucht ihr dazu:

Wellenkreis und den Cardstock mittig falzen

Fähnchen stanzen



das Fähnchen




Kleber oben drauf

das Fähnchen von unten unter den halben Wellenkreis kleben

von hinten

Kleber auf den halbenWellenkreis

Cardstock draufkleben

den kleinen Streifen Cardstock iin der gleichen Farbe wie das Grundteil, an jeder Seite etwas Kleber  plazieren( hier doppelseitiges Klebeband)

dann von außen oben über das lange Fähnchen kleben ( also nur die beiden Seiten)

auf den Schmetterling einen Klebepunkt setzten ( Rückseite)

leider unscharf, doch man kann sehen, wie ich den silbernen dünnen Faden auf den Klebepunkt setze 

Schmetterling auf den schmalen Streifen mit z.B. einem Klebepunkt kleben

hier seht ihr, wie ich das ausgestanzte Teil etwas kürze, einfach durch eine Seite des Stanzers schieben 

mit Perlen verzieren und fertig !!!!!


Und hier sind die Maße:

Cardstock ( taupe) ( Grundteil)  5,5 x 14 cm falzen bei 7 cm

Wellenkreis 2 3/8 " inch

Streifen fürFähnchen ( Minzmakrone): 2,5 x 9 cm, dann in den Fähnchenstanzer legen und stanzen, wer keinen Stanzer hat, nach Augenmaß schneiden

silbernen Faden, Perlenschmuck, und einen Spruch, Schmetterling aus dem Designer-Papier- Block in minzmakrone


Jetzt wünsche ich Euch viel Spaß beim Nacharbeiten......

Liebe Grüße, Eure Sabine

Kommentare:

Domenica Doll hat gesagt…

Liebe Sabine,

herzlichen Dank für die tolle bebilderte Anleitung;-)

Liebe Grüße
Domenica

Anonym hat gesagt…

Meine liebe, liebe Sabine!
Gaaaaaaaanz herzlichen Dank für DIE tolle Anleitung. Hast echt toll gemacht, danke für die Mühe!!!!!

Ganz liebe Grüße
Anke

KarinGerlinde hat gesagt…

Hallo liebe Sabine,
ganz, ganz ♥lichen Dank für die Anleitung.
Die Verpackung ist soooo genial und ich muss sie in den nächsten Tagen nachwerkeln.
Ich wünsche Dir noch eine schöne Woche.
Ganz ♥liche Grüße
Karin

Kerstin Haarman hat gesagt…

Liebe Sabine!
Ganz lieben Dank für die tolle bebilderte Anleitung! Die werde ich auch demnächst mal ausprobieren ;-)
Ganz liebe Grüße
Kerstin

Cordula hat gesagt…

Hallo Sabine,
wie immer supertoll deine Goodies. Die "schreien" geradezu nachgewerkelt zu werden. Danke für die tolle Anleitung.
liebe Grüße
Cordula

Dörthe hat gesagt…

Hallo liebe Sabine,

dass sind ja tolle Goodies, superschön!!
Die werde ich mit Sicherheit in Kürze nacharbeiten - Danke, für die Anleitung!!

Ganz liebe Grüße
Dörthe

Anonym hat gesagt…

Liebe Sabine,
soo schön!
Vor den Ferien haben wir noch eine Projektwoche - und das ist genau so eine Bastelei die da wunderbar hinein passt (für die ganz schnellen kids und für "Schnupperbesucher")
Lieben Dank für das Teilen deiner Idee und für die Anleitung.
Anke aus Berlin

Anonym hat gesagt…

Danke für die ausführliche Anleitung für die knuffigen Goodies!
GLG MSBine