Sonntag, 8. November 2015

...Anleitung Nikolaus-Mützen....

Huhu,

hier ist die versprochene Anleitung für die Nikolausmützen.....das Grundmodell habe ich von Kerstin, als ich im Sommer einmal bei ihr war, hat sie es als kleinen Willkommensgruß auf den Teller gelegt.
Die Form hat mich gestern an eine Mütze erinnert, wenn man einen kleinen "Bommel" an die Spitze klebt.

....und hier ist die "blitzschnelle" Anleitung für die kleinen Mützen:

Ich habe sie ein wenig verkleinert, bei mir ist das Grundmaß 10 x 10 cm, aber jedes Quadrat geht dafür....klickt das Bild an, dann wird es größer....


Umschlagpapier 10 x 10 cm

einmal "Spitze" zu "Spitze" knicken

dann die rechte Spitze waagerecht an die linke Seite knicken

und dann die linke Seite an die rechte Seite knicken

dann oben ein Dreieck herunterklappen...Fertig !!!!!!

Das war es schon....ging doch wirklich blitzschnell , oder ?

 Viele von euch kennen diese Origami-Technik bestimmt schon....aber ihr seht, was man mit einer Grundform so machen kann, im Frühling kommt ein Schmetterling darauf, im Sommer eine Blume, im Herbst eine Eichel oder ein Blatt und im Winter eben  wird es eine Mütze....

Nun wünsche ich euch viel Spaß beim Basteln !!!

Liebe Grüße, Eure Sabine

P.S. heute Abend ist wieder eine Sammelbestellung

Kommentare:

Diana M. hat gesagt…

Dankeschön! Erinnert mich an meine Kindheitstage. Die Fangbecher haben wir sicher alle gefaltet.
Liebe Grüße
Diana

Sonja Kopischke hat gesagt…

Liebe Sabine,
die sind so niedlich geworden :-)
Und danke für deine blitzschnelle ;-) Anleitung!
Herzliche Grüße, Sonja

Analia Cristina hat gesagt…

Hi,very beautiful your Christmas work!!!

Anonym hat gesagt…

Supi! Danke auch von mir, ist ja wirklich einfach!!!

Liebe Grüße
Anke

theras kartenblog hat gesagt…

Herzlichen Dank für die Anleitung!
Das Mützchen ist ja gar nicht so schwierig ;)
LG Ilse (thera)

Anonym hat gesagt…

Danke für die Anleitung,..kennt man eigentlich noch aus Kindertagen,jetzt aber toll von Dir umgesetzt...knuffig!
GLG MSBine

Bastelhandwerk hat gesagt…

Vielen herzlichen Dank für Deine Anleitung !!
Die Mützchen sehen richtig entzückend aus und
bereichern einen gedeckten Nikolaustisch ungemein !!
Herzliche Grüße Renate

paperwork hat gesagt…

Hallo Sabine, vielen Dank für die Anleitung. Geht schnell und macht was her.....super Idee
VG Steffi

KarinGerlinde hat gesagt…

Hallo liebe Sabine,
Ich finde es super, dass Du Deine Ideen/Anleitung etc. uns Bloggern stets zur Verfügung stellst: Meinen aller♥lichsten Dank dafür!!!!
So, jetzt sag' ich Dir wie ich gestern meinen Tag verbracht habe...... na, kommst Du d'rauf? Natürlich, ich hab' Nikolaus-Mützchen gewerkelt. Die sehen soooooo süß aus und man kann sie ja für viele Gelegenheiten verwenden....
Ich wünsche Dir einen guten Start in die neue Woche.
Ganz ♥liche Grüße
Karin

Kati hat gesagt…

Liebe Sabine,

relativ einfach und so wirkungsvoll.süß dekoriert hast Du diese kleinen Männlein.

LG Kati

Nita Wie hat gesagt…

Die Nikolaus-Mütze ist toll. Einfach,aber wirkungsvoll. Vielen dank für die Anleitung!

Kerstin Haarman hat gesagt…

Liebe Sabine!
Die sind aber auch echt Zucker! Ich habe sie übrigens nachgewerkelt ;-) zu finden in meinem neuesten Blogpost.
Drück' Dich!
Kerstin