Sonntag, 27. März 2016

....Anleitung Hemd-Sakko-Karte....

Huhu Ihr Lieben,

Ich wünsche euch ein frohes und gemütliches Osterfest....wir begeben uns gleich an den schön gedeckten Osterfrühstückstisch mit vielen Leckereien....

Heute zeige ich euch die bebilderte Anleitung für die Hemd-Sakko-Karte:



Zutaten:

ein Stück Farbkarton für die Grundkarte ( taupe) in der Größe 25 x 10,5 cm, falten bei 12,5 cm

zwei Stücke Farbkarton in Flüsterweiß ( für außen und innen) in der Größe  10,5 x 12,5 cm

ein Stück Designerpapier für das Sakko in der Größe 10 x 12,5 cm , wird bei 5 cm durch geschnitten

1 Stück flüsterweißen Karton für den Kragen in 10 x 2 cm

1 großen Knopf für das Sakko

2 kleinere Hemdknöpfe ( ich habe eine Stanze für Knöpfe)

für die Hemdtasche einen ausgestanzten Kreis ( 1 3/8 " Kreisstanze)
für das Taschentuch auch einen halben ausgestanzten Kreis

Gel-Stift in weiß

zum inken der Schleife und der Hemdtasche Craft ( weiß) Stempelkissen

So, jetzt kommen die Bilder....

Farbkarton 10,5 x 25 cm falzen bei 12,5 cm

1 Stück flüsterweißen Farbkarton in der Größe 10,5 x 12,5 cm oben auf die Karte kleben




für den Kragen flüsterweißen Karton in der Größe 10 x 2 cm

bei 5 cm einen Punkt machen

dann die eine Ecke herunterklappen

dann die andere Ecke

und festkleben ( wenig Kleber)



ein Stück Designerpapier in der Größe 10 x 12,5 cm halbieren bei 5 cm

dann oben von rechts 2 cm abmessen und einen Punkt machen

in der Länge bei 9 cm einen Punkt abmessen

jetzt von einem Punkt zum anderen falzen

und umknicken

für die 2. Falte von links 1,5 cm abmessen


und umknicken

die andere Seite gegengleich machen, dazu drehe ich das Papier einfach um




Kleber hinten drauf

und auf die Rückseite des Kragens auch Kleber auftragen

beide Sakko-Hälften aufkleben

verzieren mit Schleife und Knöpfen

für die Hemdtasche einen Kreis mit der 1 3/8 " Inch Kreisstanze ausstanzen






und oben ein Stück abschneiden

mit dem Gelstift kleine Nähte malen

für das Taschentuch ein Stück Farbkarton oder Designerpapier mit der 1 3/8 " Inch Kreisstanze gut halb ausstanzen

ein bisschen zerknüddeln und inken mit weißer Stempelfarbe

Tuch darunterkleben


einen Spruch vorne nach Geschmack aufstempeln und aufkleben

innen
So, das waren ja wieder einmal viele viele Bilder, aber ich denke, so habt ihr es einfach mit dem Nacharbeiten.
Hier noch einmal der Link von Anja, wo ich mir einen kleinen Film wegen dem Sakko angeschaut habe. Doch Achtung ! , ich habe die Maße wegen dem Kragen um 2 cm verändert, damit die Karte auch in den Briefumschlag passt.

Hier für den Film hier klicken

Und wer von euch noch etwas zum Basteln benötigt, ich mache ja bis zum 31.03. jeden Tag eine Sammelbestellung....schaut einfach hier

Und die SAB geht ja auch nur noch bis zum 31.03.......

Aber nun wünsche ich euch ein schönes Osterfest mit Euren Lieben...

Herzliche Grüße, Eure Sabine

Kommentare:

Diana M. hat gesagt…

Ganz, ganz lieben Dank dafür.! Die Idee finde ich einfach klasse und mit deiner Anleitung toll zum nachbestellt.
Liebe Grüße
Diana

Sandra hat gesagt…

HuHu eine wundervolle Karte und danke für die tolle Anleitung :)
VLG Sandra

Ruth hat gesagt…

Danke danke liebe Sabine...
Die wird mal nachgewerkelt!
Ein frohes Osterfest wünscht Ruth

Anonym hat gesagt…

Lieben Dank,liebe Sabine.ganz toll,und das trotz Eurer Erkältungswelle und Ostern!
GLG MSBine

hellerlittle hat gesagt…

danke dir für die tolle Anleitung,
mit Kragen gefällt es mir noch besser *sorry-Anja
LG hellerlittle

Anonym hat gesagt…

Auch von mir ein ganz, ganz dickes Dankeschön für die tolle Anleitung!!!!!!!!!!!!

Liebe Grüße
Anke

Stempelfix hat gesagt…

Wow, was für eine tolle Karte! Die Idee ist super - vielen Dank für die vielen Bilder - da fällt das Nachwerkeln ja gar nicht mehr schwer ;)
LG Tanja

Anonym hat gesagt…

Liebe Sabine - VIELEN DANK!!! Solche reich bebilderten "Gebrauchsanweisungen" liebe ich!!! Hast Du sie extra für mich so Schritt für Schritt festgehalten ;-)?!
Deine Karte werde ich so bald als möglich nachbasteln!
Dir einen guten Start in die kurze Woche mit vollem (?) Elan!
GLG von Uta.

Sarah Braun hat gesagt…

Wow! So eine tolle Karte und ich hab' sie erst jetzt gesehen...vielen lieben Dank für die Anleitung, die werde ich auf jeden Fall auch mal machen!
Ganz liebe Grüße sendet Dir
Sarah

Kerstin Haarman hat gesagt…

Liebe Sabine!
Vielen Dank für die leicht verständliche Anleitung! Die Karte ist soooo toll, die wird schnellstmöglich nachgewerkelt!
Drück' Dich!
Kerstin