Freitag, 11. November 2016

...kleine Anleitung Gutschein/ Geldscheinbörse ...

Huhu Ihr Lieben,

heute zeige ich euch die kleine Anleitung für die Gutschein-Geldschein-Börse.....so etwas habe ich ja früher schon gezeigt, doch jetzt ist die Anleitung gaaaaaaaaaaaaaaaaaanz einfach.....das Fach innen kann man ganz easy mit dem Envelope Punch Board anfertigen....

Bei der Gelegenheit habe ich auch meine neuen Stickereien-Stanzen ausprobiert.....

Unter den Verschlüssen sitzt jeweils ein Magnet , zum Verschließen... so, jetzt geht es los:


eine Weihnachts-Börse... außen, hier mit einem Verschluss mit der Wappenstanze





innen

außen

 
 
innen
 


zum Geburtstag ...außen, hier ist der Verschluss mit den neuen Framelits Stickereien gefertigt

innen

von der Rückseite, hier sind die neuen Stanzformen "Stickereien" zum Einsatz gekommen







Farbkarton in der Größe 24 x 9,5 cm falzen bei 12 cm, Ecken abrunden


ich habe ein Stück gleichen Karton ( himbeerrot) noch einmal obendrauf gesetzt, hier geprägt, man kann natürlich auch DP nehmen, hier sind die Maße 11,5 x 9 cm ( 2 x , auch die Rückseite ist so gestaltet)



Verschluss mit der Wappestanze:


Ein Stanzteil Wappen und einen Streifen Karton in der Größe 8,5 x 4,2 cm falzen bei 5,2 cm

das Stanzteil Wappen auf den Streifen kleben

Reste um zu abschneiden

hinten die Ecken abrunden


 Verschluss mit den Framelits Stickereien:

das ist der Verschluss mit den neuen Framelits Stickereien...habe dafür das 2. kleinste Oval und das kleinste Quadrat genommen, das Oval wird bei 4 cm gefalzt, dann einfach übereinander kleben, s.Bild 

für den Umschlag ein Stück DP in der Größe 14 x 14 cm

anlegen bei 8,1 cm und stanzen und falzen wie gewohnt

Ecken abrunden

Umschlag zusammenkleben...und nun noch ein kleiner Tipp:
wenn man einen kleinen Klecks "Tombow"-Kleber oben auf die Umschlag-Innenspitze gibt, den Kleber antrocknen lässt, dann kann man den Umschlag ohne Probleme schließen und öffnen, ohne das der Umschlag festklebt ( mmmhhhh...ein bisschen kompliziert ausgedrückt.....sorry....)

Für die kleine Karte innen habe ich Vanille pur Karton in der Größe  11 x 8,5 cm zurechtgeschnitten, bestempelt und eingeklebt.

Ich denke, das Verzieren bekommt ihr so hin, ist ja auch Geschmackssache .

Falls ihr noch Fragen habt, schreibt mich gerne an ....    kreativ-am-deich@swbmail.de

Liebe Grüße, Eure Sabine

Kommentare:

Gertrude hat gesagt…

Danke für die Anleitung, sind wunderschön geworden liebe Sabine
glg Gertrude

Ingrid Toriser hat gesagt…

Danke für die tolle Anleitung...

Christine hat gesagt…

Vielen Dank für diese wunderbare Anleitung. Ich habe schon 4 Börsen angefertigt. Die sind soooooooo schön.
Liebe Grüße
Christine