Dienstag, 31. Januar 2017

...klitzekleine Goodies....

Huhu,

heute zeige ich Euch ein paar "Schoko-Fahrstühle"....mit den kleinen lila N....s,

Solche kleinen Fahrstühle habe ich früher schon gemacht, sie sind auch gut aus Resten herzustellen...

in bermudablau- safrangelb-calypso-schiefergrau

oben kommt die Schoki heraus...wenn man am Band zieht

Die Herstellung ist gaaaaaaaaaaaanz einfach:

Farbkarton in der Größe 8 x 7 cm , falzen an der langen Seite bei

1 / 1,5 / 4,5 / 5 cm , zusammenkleben, auf Vorder-und Rückseite ein Stück Designerpapier( ich habe das neue DP Cupcackes und Karusell benutzt) in der Größe 2,5 x 6,5 cm , dann oben ein Loch durchlochen ,, Band ( ca. 20 cm) durchziehen und fertig...

lochen und Band durchziehen

Schoki hinein und oben das Band zusammenbinden, mit einem dünnen Faden ( Leinenfaden o.ä.)
Viel Spaß....

Liebe Grüße, Eure Sabine

Kommentare:

Marita hat gesagt…

Schokolifte sind immer ein Hingucker.
LG, Marita

Gertrude hat gesagt…

Ganz toll liebe Sabine, die hab ich auch schon gemacht aber eine Menge von 90 Stück aufeinmal
glg Gertrude

Claudia Maser hat gesagt…

Die sind ja putzig, liebe Sabine. Solch kleine Schokolifts habe ich noch nicht gesehen. Danke für's zeigen.
LG Claudia

Anonym hat gesagt…

Zuckersüüüüß!
GLG MSBine

Kerstin Haarman hat gesagt…

Supersüß, Sabine...und so schön gestaltet! Die Schokolifte kommen immer gut an!
Dicken Drücker!
Kerstin