Samstag, 13. April 2019

...Anleitung kleine Täsch-chen....

Moin ,

DIESER BLOGPOST ENTHÄLT WERBUNG FÜR STAMPIN‘UP!*

jetzt kommt die Anleitung für die kleine und etwas größere Tasche....

kleine und große Tasche
 Hier die Anleitung mit Schnittmuster für die große Tasche:

Farbkarton in der Größe 19 x 12 cm falzen an der langen Seite bei

1 / 7 / 12 / 18 cm

Oben für die Einfassung am Rand: 2 Designerpapierstreifen in der Größe 12 x 2 cm , mittig falzen und oben um den Rand kleben...

Zum Verzieren: Farbkarton : 12 x 4 cm, darauf DP in der Größe 12 x 3,5 cm

Innen für den Boden: Farbkarton in der Größe 4,7 x 11,9 cm




Für die Seitenteile , damit man die Tasche gut aufmachen kann benötigt Ihr:

2 x Designerpapier in der Größe 8,8 x 8,8 cm , an der einen Seite beidseitig bei 2 cm falzen , drehen und an der einen Seite bei 3 cm falzen ( s. Bild)


Dann müssen bei jedem Seitenteil noch die schrägen Linien gefalzt werden. Hier ist das mittlere Teil 4,8 cm groß, dann macht ihr euch mit Bleistift einen Punkt in der Mitte und zieht mit einem Falzstift die Diagonalen...s. Bild, das schraffierte wegschneiden...dann jeden Seitenteil einkleben, d.h. die 3 cm gefalzte Seite ist der Boden....


Kleine Tasche:


Farbkarton 13 x 8 cm falzen bei 5 + 8 cm

Einfassung am Rand der Tasche:  2 x DP in 8  x 2 cm , mittig der Länge nach falzen


Seitenteil:

2 x DP in der Größe 5,8 x 5,8 cm  an 2 Seiten beidseitig bei 1,5 cm falzen, an einer Seite bei 2 cm , das kleine Stück , wo ich 2 hineingeschrieben habe, wegschneiden...., und in die Tasche seitlich einkleben...

Ich hoffe, es ist verständlich, sonst meldet Euch bitte.

Und zur Info: die Schneideeinlagen für den Papierschneider sind leider bereits ausverkauft...und ich mache morgen Abend 8 21 Uhr )noch eine Bestellung, bevor am Montagabend  die Auslaufliste gezeigt wird....

Liebe Grüße, Eure Sabine

Keine Kommentare: