Samstag, 3. November 2018

...Anleitung Zauberstern....

Huhu,

*DIESER BLOGPOST ENTHÄLT WERBUNG FÜR STAMPIN‘UP!*

hier ist die bebilderte Anleitung für den Zauberstern....in meinem Beispiel habe ich ihn bestempelt,
Ihr könnt auch gut schönes Designerpapier verwenden....

Achtung...gaaaaaaaaaaaaanz viele Bilder.....

Es geht los....

man benötigt 5 Quadrate in der Größe 5 x 5 cm , und 2 kleine Quadrate in 2,5 x 2,5 cm
 Ihr könnt die Zaubersterne auch in anderen Größen machen....probiert es einfach aus....
7,5 x 7,5 cm geht auch sehr gut, dann sind die kleinen Quadrate in 3,5 x 3,5 cm


eine Seite mit einem großen Motiv bestempeln und....

...die andere Seite mit einem kleinem Motiv bestempeln

nach Geschmack die Ränder "wischen"

jetzt wird gefaltet, sorry, das Bild steht auf dem Kopf....das Motiv, was innen im Stern sein soll, muss auch innen sein...mmmhhh...schwierig zu formulieren....aber ihr seht es auf dem Bild...

einmal zur Hälfte und auch zur anderen Hälfte falzen, so habt ihr ein "Kreuz"

Papier umdrehen.....d.h. das große Motiv zeigt nach oben, so wie auf diesem Bild zu sehen

dann einmal Diagonal falten...auffalten und das Papier umdrehen... 

dann geht das Papier fast automatisch so zusammen....
alle großen Quadrate so falten...

 

jetzt auf das erste zusammengefaltete Quadrat Flüssigkleber aufbringen und das zweite Quadrat darauf kleben, aber drauf achten, das alle Quadrate gleich herum liegen, d.h. die offene Spitze nach oben





alle 5 Quadrate sind so nacheinander aufgeklebt....

man kann den Stern schon erkennen, einfach wie eine Laterne zusammenfalten...

auf die beiden äußeren Enden jeweils einen Streifen doppelseitigen Kleber anbringen, diagonal zur offenen Spitze

dann sieht es so aus

nun das Band durch die Holzperle fädeln, erste die beiden offenen Enden durchziehen , dann oben eine Schlaufe machen mit Knoten

das eine Ende des Bandes auf das eine Quadrat kleben...

...das andere Ende auf das andere Quadrat

nun zum Abdecken des Bandes die kleinen Quadrate aufkleben...

so....

fertig.....nun einfach die Holzperle nach unten streifen , an den Stern....

dann sieht es so aus....und zum zusammenklappen einfach die Holzperle abstreifen, den Stern "zusammenlegen" und die Perle wieder nach unten streifen...

ein zusammenklappbarer Stern ist entstanden....
Nun wünsche ich Euch gaaaaaaaaaaaaaaaaanz viel Spaß beim Ausprobieren.....

Liebe Grüße, Eure Sabine

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Das ist die beste Erklärung die ich für den Zauberstern je gesehen habe. Viel übersichtlicher als ein YouTube Video - bei dir habe ich beim Ansehen schon den Erfolg gespürt. Bei vorherigen Versuchen ist bei mir nichts Brauchbares herausgekommen - das wird sich jetzt ändern. Vielen Dank dafür!
Die sonst immer stumme Blogleserin Tanja

KarinGerlinde hat gesagt…

Hallo meine liebe Sabine,
DANKESCHÖN für die Anleitung! Sie kommt mir gerade recht, denn ich habe meine Anleitung "verschlampt", zu deutsch: ich finde sie nicht mehr, hi, hi.
Ich wünsche Dir eine gute Zeit und denk' d'ran, der COWTOWN läuft!
Liebe Grüße Karin

Anonym hat gesagt…

Liebe Sabine, freu mich über deine Anleitung zu diesem Stern.
Werde mich gleich morgen an die Arbeit machen.
LG Heide Anuth