Sonntag, 9. Dezember 2018

...kleine Deko für den Weihnachtstisch...

Huhu,

*DIESER BLOGPOST ENTHÄLT WERBUNG FÜR STAMPIN‘UP! *

wow...die Zeit rennt ja nur so bis Weihnachten....hier habe ich eine kleine Deko für den Weihnachtstisch...habe ich bei Papierrascheln gesehen....


 
 
Aus ganz vielen verschiedenen Kreisstanzen ist dieser kleine Baum entstanden....
 
Liebe Grüße, Eure Sabine

Mittwoch, 5. Dezember 2018

...Der Ausverkauf beginnt.....

Huhu,

*DIESER BLOGPOST ENTHÄLT WERBUNG FÜR STAMPIN‘UP! *

Hier ist nun die Ausverkaufsliste......




Klickt einfach hier

Und wenn Ihr die Liste mit Bildern haben möchtet, klickt

hier

oder


hier  ( die Bestell-Nummern findet Ihr, wenn Ihr den Artikel einzeln anklickt)




Ich mache heute um 7 Uhr bereits eine Sammelbestellung, denn es gibt alle Sachen nur solange der Vorrat reicht....
Die nächste Bestellung mache ich heute  um 21 Uhr....

Schreibt mir einfach eine Mail an

kreativ-am-deich@swbmail.de

Bis dann, Eure Sabine

Sonntag, 2. Dezember 2018

...Anleitung kleines Häus-chen...

Huhu,

so, hier bin ich wieder, die kleine Anleitung für das kleine Häuschen habe ich hier...



Das Schnittmuster erklärt es....

Hier noch einmal die Maße im einzelnen...

Farbkarton in der Größe 14,8 x 9,5 ( man bekommt aus einem DIN A 4Bogen gleich 4 Stück heraus)

falzen bei ( lange Seite)

2 / 7 / 9 / 14 cm drehen und falzen an der kurzen Seite bei

2,5 und 7,5 cm

die schrägen Falzlinien mit dem Lineal abmessen....und fertig...

Übrigens werde ich heute Nachmittag noch etwas in meinen Flohmarkt stellen.....habe aufgeräumt...

Ganz liebe Grüße
Sabine

....Anleitung Häuschen und Flohmarkt...

Huhu,

die Anleitung für das kleine Häuschen zeige ich euch nachher,

hier geht es zum Flohmarkt


Ganz liebe Grüße, Eure Sabine

Samstag, 1. Dezember 2018

...klitzekleine Häus-chen...

Huhu,

*DIESER BLOGPOST ENTHÄLT WERBUNG FÜR STAMPIN‘UP! *


ja, mich gibt´s noch....bin am Aufräumen....morgen wird es ab 11 Uhr einen kleinen Flohmarkt geben....also schaut morgen gerne vorbei.....

Etwas kreatives habe ich Euch ja versprochen....ein paar Mini-Häuschen sind entstanden...als kleien Goodies...


Die Häuser sieht man ja im Moment überall....hier in der Mini-Version...

Und noch eine kleine Info:

Ab 05.12. bis 02.01. gibt es einen Ausverkauf bei SU....wenn weg, dann weg....das kennt ihr ja schon...
Aus diesem Grunde mache ich gleich morgens früh eine Sammelbestellung...näheres folgt noch...

Liebe Grüße, Eure Sabine

Sonntag, 18. November 2018

...Adventsbox als kleine Buchschachtel....

Huhu,

*DIESER BLOGPOST ENTHÄLT WERBUNG FÜR STAMPIN‘UP! *

nur ganz schnell zeige ich Euch etwas. ....eine Adventsbox, für ein Teelicht, Schoki. einen etwas zusammengefalteten Teebeutel....oder etwas anderes...




Bin auch schon wieder weg....die liebe Zeit vergeht so schnell....der Basteltisch ruft....

Liebe Grüße, Eure Sabine

Freitag, 16. November 2018

...ein Flaschenanhänger....mit Hirsch....

Huhu,


*DIESER BLOGPOST ENTHÄLT WERBUNG FÜR STAMPIN‘UP! *

heute ist ein Flaschenanhänger von meinem Basteltisch gesprungen....in Merlotrot und Granit und Weiß.... unten habe ich ein kleines Fach integriert, für einen Geldschein oder eine Botschaft....




Den Spruch findest Ihr im Stempelset " Wintermärchen"....nur im November zu erwerben und auch nur solange der Vorrat reicht...

Bin schon wieder weg...zwinker...

Liebe Grüße, Eure Sabine

Sonntag, 11. November 2018

...Anleitung superschnelle Teeverpackung....

Huhu,


*DIESER BLOGPOST ENTHÄLT WERBUNG FÜR STAMPIN‘UP! *



hier ist die Anleitung von der Teebeutelverpackung von gestern....

Nun geht´s los...



 cm
Farbkarton in der Größe 7 x 2


anlegen beim Tütenboard und einmal die Querfalz machen, dann an die Linie vorne legen und stanzen, dann ist die Klappe abgerundet...
 Wer kein Geschenktütenboard hat, falzt bei 3,4 cm und rundet die Ecken nach Geschmack mit einem Eckenabrunder oder der Schere ab...



so sieht es jetzt aus
 Nun wird der Streifen von der Falzlinie des Geschenkboardes (  3,4 cm ) infach 9 cm weiiter gefalzt, also bei 12,4....

ich nehme immer mein Falzbrett zu Hilfe, lege die Tütenboardfalzlinie bei 10 cm an und falze bei 19 cm ...geht schneller...zwinker...


dann sieht es so aus
 U d jetzt geht es ans Verzieren....

Ich habe ein Stück Designerpapier in der Größe 6,5 x 7 cm draufgeklebt...

Die Klappe wird ja unter den Kreisen darunter gesteckt, als Verschluss, d.h. die aufgeklebten Kreise  werden nur "halb" mit Flüssigkleber aufgeklebt, damit die Lasche darunter kann....
 Ich habe die folgenden Kreise genommen:

1 1/8  InchWellenkreis

1 1/4 Inch Kreis

1 1/2 Inch Kreis

Aber Ihr könnt ja das nehmen, was Ihr habt....probiert es einfach aus....

Hier noch ein paar Beispiele...






Viel Spaß beim Basteln, Eure Sabine

Samstag, 10. November 2018

...superschnelle und edle Tee-Verpackungen ...

Huhu,

*DIESER BLOGPOST ENTHÄLT WERBUNG FÜR STAMPIN‘UP! *

heute habe ich ein paar Teebeutel-Verpackungen gebastelt....natürlich immer auch gut für einen Geldschein....und sie gehen wirklich superschnell...





Die Rundung oben beim Farbkarton  ist durch das "Geschenktütenboard" entstanden, die Anleitung gibt es morgen.....
Leider ist das Designerpapier bereits ausverkauft...aber auch mit anderen Papieren sieht das Teebeutelheftchen schön aus....ich werde gleich noch einmal welche basteln...

Liebe Grüße, Eure Sabine

Sonntag, 4. November 2018

...Adventsbox als Mitbringsel...mit viel Glitzer...

Huhu,

*DIESER BLOGPOST ENTHÄLT WERBUNG FÜR STAMPIN‘UP! und ALEXANDRA RENKE*

eine Adventsbox als kleines Geschenk ist von meinem Basteltisch gehüpft...die Maße stehen am Ende des Blogbeitrages....
Diesmal habe ich wieder meine "Weihnachtsfarbe" "Chili" genommen...mit viiiiiiiel Goldglitzer gefällt es mir sehr.....das funkelt dann in der Weihnachtszeit so schön....
Aber genug gesprochen...hihi...hier ist ( sind) sie...

der Spruch ist aus dem Novemberset " Wintermärchen" von Stampin´Up, der Engelsflügel von Alexandra Renke







 
Inhalt: ein Teelicht, eine Schoki, Streichhölzer


Und ich denke, einen Geldschein kann man auch noch in der Box unterbringen....zwinker...wenn gewünscht...

Und hier die Maße für die Box:

Boden: Farbkarton in der Größe 18,5 x 10,5 cm falzen rundherum bei 3 cm

Deckel :  Farbkarton in der Größe 16,7 x 8,7 cm falzen rundherum bei 2 cm

Geht ganz schnell und einfach...flöt....hihi....was sonst....

Viel Spaß beim Basteln,

                                                   Eure Sabine



Samstag, 3. November 2018

...Anleitung Zauberstern....

Huhu,

*DIESER BLOGPOST ENTHÄLT WERBUNG FÜR STAMPIN‘UP!*

hier ist die bebilderte Anleitung für den Zauberstern....in meinem Beispiel habe ich ihn bestempelt,
Ihr könnt auch gut schönes Designerpapier verwenden....

Achtung...gaaaaaaaaaaaaanz viele Bilder.....

Es geht los....

man benötigt 5 Quadrate in der Größe 5 x 5 cm , und 2 kleine Quadrate in 2,5 x 2,5 cm
 Ihr könnt die Zaubersterne auch in anderen Größen machen....probiert es einfach aus....
7,5 x 7,5 cm geht auch sehr gut, dann sind die kleinen Quadrate in 3,5 x 3,5 cm


eine Seite mit einem großen Motiv bestempeln und....

...die andere Seite mit einem kleinem Motiv bestempeln

nach Geschmack die Ränder "wischen"

jetzt wird gefaltet, sorry, das Bild steht auf dem Kopf....das Motiv, was innen im Stern sein soll, muss auch innen sein...mmmhhh...schwierig zu formulieren....aber ihr seht es auf dem Bild...

einmal zur Hälfte und auch zur anderen Hälfte falzen, so habt ihr ein "Kreuz"

Papier umdrehen.....d.h. das große Motiv zeigt nach oben, so wie auf diesem Bild zu sehen

dann einmal Diagonal falten...auffalten und das Papier umdrehen... 

dann geht das Papier fast automatisch so zusammen....
alle großen Quadrate so falten...

 

jetzt auf das erste zusammengefaltete Quadrat Flüssigkleber aufbringen und das zweite Quadrat darauf kleben, aber drauf achten, das alle Quadrate gleich herum liegen, d.h. die offene Spitze nach oben





alle 5 Quadrate sind so nacheinander aufgeklebt....

man kann den Stern schon erkennen, einfach wie eine Laterne zusammenfalten...

auf die beiden äußeren Enden jeweils einen Streifen doppelseitigen Kleber anbringen, diagonal zur offenen Spitze

dann sieht es so aus

nun das Band durch die Holzperle fädeln, erste die beiden offenen Enden durchziehen , dann oben eine Schlaufe machen mit Knoten

das eine Ende des Bandes auf das eine Quadrat kleben...

...das andere Ende auf das andere Quadrat

nun zum Abdecken des Bandes die kleinen Quadrate aufkleben...

so....

fertig.....nun einfach die Holzperle nach unten streifen , an den Stern....

dann sieht es so aus....und zum zusammenklappen einfach die Holzperle abstreifen, den Stern "zusammenlegen" und die Perle wieder nach unten streifen...

ein zusammenklappbarer Stern ist entstanden....
Nun wünsche ich Euch gaaaaaaaaaaaaaaaaanz viel Spaß beim Ausprobieren.....

Liebe Grüße, Eure Sabine

Mittwoch, 31. Oktober 2018

....Zauberstern mit Flockengestöber....

Huhu,

*DIESER BLOGPOST ENTHÄLT WERBUNG FÜR STAMPIN‘UP!*

ich habe das Gefühl, mein Knoten ist geplatzt...hatte irgendwie ja eine "Bastelblokade"....hihi...
Nun habe ich wieder Ideen....und zeige sie Euch in der nächsten Zeit...

Ab morgen könnt Ihr  ja ein superschönes Stempelset mit Thinlits und Zubehör bei Stampin Up ! erwerben....allerdings gibt es die Sachen nur im November und nur  solange der Vorrat reicht....auf vielen Blogs gibt es ja schon eine Menge schöne Beispiele....

Ich habe nun wieder einmal einen "Zauberstern" gebastelt....die meisten werden ihn kennen....und ich habe ihn in den Maßen 5 x 5 cm (Anleitung kommt noch....)...





von vorne

von der Seite



zusammengeklappt


die Perle nach oben ziehen und umklappen, wie eine Laterne
 
 
 
 

Das sind die neuen Bastelsets:
 






Zu den genauen Details, bitte hier klicken

Und wer sich die Sachen in einem Video anschauen möchte,

hier bitte klicken ( ich hoffe, das klappt...zwinker)...

Gleich morgen früh um 7 Uhr werde ich die erste Sammelbestellung losschicken, und am Abend um 21 Uhr , die nächste....

Bitte schickt mir Eure Mail an

kreativ-am-deich@swbmail.de

Ganz liebe Grüße, Eure Sabine