Sonntag, 16. Mai 2021

...jetzt wird ge-chillt und Infos von mir...

 Huhu,

Werbung wegen Markennennung

Endlich konnte ich heute die neue Chill-Kröte von Stampin Up! ausprobieren....und ich weiß jetzt schon, es wird mein neuer Lieblings-Stempel ...

Eine Karte ist entstanden , habe so eine Karte von meiner Freundin Anke geschenkt bekommen, mit einer Schnecke...und da dachte ich, ich versuche es einmal mit der Chill-Kröte...zwinker...

Die Anleitung stammt also nicht von mir, ich habe so ähnlich  bei Kreativparty (youtube) gesehen, mit Marienkäfern...



 Meine Chill-Kröte habe ich mit dem Stempelkissen memento schwarz gestempelt, den Panzer in marineblau, und den Hintergrund mit dem Blends Stift in babyblau hell coloriert, die Beine und der Kopf in schiefergrau ( Blends)...

Das Desgnerpapier ist aus dem Set "Pfirsichzeit"...

Außerdem habe ich den Panzer noch mit dem Shimmer Crystal Effekts bemalt...

Die Chill-Kröte kann dann bequem  mit der passenden Handstanze ausgestanzt werden..

 Und das die Chill-Kröte gezogen werden kann, ist mit Hilfe von kleinen selbstklebenden Magneten( habe noch welche vorrätig)  entstanden...

Bin gespannt, ob sie Euch gefällt...


Und jetzt habe ich noch Infos:

ich mache noch einmal einen Papier-Share, da ich doch so einige nachfragen habe...also ab sofort kannst Du hier  nachschauen

Die Bestellungen der letzten Woche sind fast alle verschickt, der Rest geht morgen auf die Reise zu Euch..


Liebe Grüße, Eure Sabine


2 Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Ein putziges Teilchen hast Du gewerkelt!
Gr MSBine

Anonym hat gesagt…

Liebe Sabine,

die Karte ist toll geworden.
Die Chillkröte ist echt knuffig.

Liebe Grüße
Andrea